EU Roaming Gebühren und Täuschung der Verbraucher


EU Gebühren abgeschafft? Offiziell wurde freudestrahlend verkündet, dass die sogenannte “EU Neuregelung der -Gebühren” im Mobilfunk dazu führt, dass Handynutzer im Ausland keine Kosten mehr für das  bezahlen müssen und natürlich ist die Medienwelt der Republik auf die neue Täuschung der Verbraucher hereingefallen und titelt in großen Lettern vom “Ende der Gebühren” oder vermeldet sogar “-Gebühren werden Mitte 2017 abgeschafft”… Was ist aber wirklich passiert und wie wirkt sich die Neuregelung der EU -Gebühren tatsächlich auf die Handyrechnung im Urlaub aus?

Neuregelung der Roaming Gebühren: Nix mit Flatrate!

Roaming Gebühren

Hier nun die Fakten zur Neuregelung von Roaming-Gebühren: Nach dem EU Beschluss gelten ab dem 30. April 2016 folgende Höchstgrenzen für Roaming Gebühren innerhalb der EU: 5 Cent pro Minute bei ausgehenden Anrufen statt derzeit 19 Cent/Minute. Die Kosten für eingehende Anrufe innerhalb der EU stehen derzeit noch nicht einmal fest, aber das hat man dem Bürger natürlich nocht nicht mitgeteilt… Die Kosten für den SMS Versand werden auf 2 Cent pro SMS – statt aktuell 6 Cent begrenzt und pro verbrauchtem MB Datenvolumen sollen nach dem Willen der EU ab dem 30. April 2016 nur noch 5 Cent – statt bisher 20 Cent – im EU Ausland berechnet werden.


Erst 2017 sollen dann tatsächlich den Roaming Gebühren für Privatkunden, welche sich nicht regelmäßig im EU Ausland aufhalten wegfallen, aber auch hier hat das EU Parlament einige Schlupflöcher gelassen, so dass Pendler und Vielnutzer entsprechend weiter zur Kasse gebeten werden. Da die europäischen Mobilfunkanbieter nach dem Willen der EU eine sogenannte “Fair Use Policy” anwenden dürfen, um die Nutzung der Handyverträge im Ausland zu begrenzen, wird es wohl auch 2017 leider kein wirkliches Ende der Roaming Gebühren geben und man sollte sich schon jetzt einen Mobilfunkanbieter aussuchen, der schon jetzt eine sogenannte EU Flatrate anbietet.

Weitere interessante Artikel für Dich:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar muss manuell freigeschaltet werden, bitte etwas Geduld... Danke! Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.