• Allgemein

Dropbox Speicher erhöhen: Kostenlos den Dropbox Speicherplatz erweitern

Mehr Speicher bei Dropbox: Mittlerweile nutzt so gut wie jeder den kostenlosen Onlinespeicher von Dropbox, aber wem reichen schon 2GB Speicherplatz aus? Natürlich möchte Dropbox möglichst viele User zu einem kostenpflichtigen Upgrade des Speicherplatzes bewegen, aber braucht man unbedingt 50 oder gar 100 Gigabyte, um Fotos und Videos zu sharen?

Natürlich kann man etwas schummeln und z.B. über VirtualBox Empfehlungen vortäuschen, was aber eindeutig gegen die AGB von Dropbox verstößt und auch recht lange dauert. Mit einem kleinen Trick erhält man aber auch auf legalem Weg 7 Gigabyte kostenlosen Dropbox Speicher, denn seit einiger Zeit promotet Dropbox auch den direkten Import von Fotos und Videos via USB Stick und SD-Karte.

Dropbox Speicher erweitern und kostenlos 7GB Speicherplatz erhalten

Wie lange diese Aktion bei Dropbox noch läuft, ist leider nicht bekannt und aus diesem Grund sollte man sich möglichst schnell die kostenlose Speichererweiterung einrichten. Wer noch nicht bei Dropbox angemeldet ist, kann dies hier nachholen, denn die automatische Importfunktion von Wechseldatenträgern ist bei Dropbox auch erst seit der Version 1.3.17 möglich.


Das Limit bei dieser Aktion um seinen Dropbox Speicher zu erhöhen liegt bei zusätzlichen 5 Gigabyte, so dass Ihr letztendlich über 7GB kostenlosen Speicherplatz verfügt, was für eine normale Nutzung in jedem Fall ausreichend sein sollte.

Natürlich hat nicht jeder ein paar Gigabyte Fotos auf der SD Karte rumzuliegen, aber ein paar Videos sind schnell gedreht und – sofern Autoplay aktiviert ist – sollte nun die nebenstehende Meldung erscheinen, die einen direkten Import der jeweiligen zu Dropbox ermöglicht.


Auch wenn die Synchronisation mit Dropbox bei derart großen Dateien einige Zeit in Anspruch nimmt, habe ich mir eben einige Videodateien mit jeweils ca. 500MB zusammengebastelt, auf die SD Karte kopiert und direkt mit meinem Dropbox Konto abgeglichen und habe jetzt (über Nacht laufen lassen) exakt 7 Gigabyte kostenlosen Speicher. Die Videos sind natürlich wieder gelöscht worden und nun bleibt zu hoffen, dass nach Ablauf der Aktion auch der kostenlose Dropbox Speicher erhalten bleibt.

2 Antworten

  1. 5. März 2012

    […] von Box.com ist zwar nicht neu, aber da ich von Natur aus skeptisch – und bis jetzt auch mit Dropbox recht zufrieden war – habe ich seit Ende Februar den Service und die 50 GB kostenlosen […]

  2. 18. Dezember 2013

    […] der erfolgreichen Anmeldung bei Dropbox, solltet Ihr noch den Artikel: Dropbox Speicher erhöhen lesen, um sehr schnell und einfach weitere 7 GB kostenlosen Speicherplatz zu erhalten und wer diese […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.