Diesmal kein Fake steht auch bei Facebook drin #Spam #Dreck


Bullshit Reloaded: Wieder tourt ein Hoax durch WhatsApp und wird offensichtlich erneut von tausenden Nutzern geteilt, weswegen wir erneut vor WhatsApp Kettenbriefen und ähnlichen Dreck warnen möchten. Nicht nur, dass Ihr Eure Freunde und Bekannte mit derartigen Nachrichten nervt und Euch als kompletter Newbie outet, auch eine mögliche Sperrung Eures WhatsApp Accounts kann die Folge sein, denn (zum Glück) wird seitens des beliebten Messengers seit einigen Wochen aktiv gegen Spammer und nervige Trolle vorgegangen… Das bedeutet im Klartext, dass AUCH DU als Absender von Massenmails (z.B. den gleichen Weihnachtsgruß an 100 andere WhatsApp User) Deinen Account verlieren kannst – Kein Witz, denn das steht wirklich in den FAQ der WhatsApp Webseite!

Der “Diesmal kein steht auch bei Facebook drin” Kettenbrief

Diesmal kein Fake steht auch bei Facebook drinAlso: Bitte erst Hirn einschalten und nicht jeder Nachricht trauen, im Zweifelsfall einfach mal Google oder einen technisch versierten Freund befragen…

Hier der (alte) neue WhatsApp Kettenbrief im Originaltext und wer ähnliche Nachrichten erhalten hat, kann diese natürlich wieder in die Kommentare posten um auch andere User vor derartigem Unsinn zu warnen!


DIESMAL KEIN FAKE STEHT AUCH IN FACEBOOK DRIN!!!!!
Lies mal
Liebe Whatsapp-user!
Wir, (Das Facebook-team) haben (wie ihr sicherlich schon bemerkt habt) Den kostenlosen ‘whatsapp’ für Insgesamt 16 Milliarden Dollar gekauft. Da wir nun Whatsapp besitzen, wollen wir nur die User haben die Whatsapp auch wirklich nutzen. Deswegen, möchten wir alle die DIESE Nachricht erhalten haben darum bitten, sie an alle Kontakte weiter zu leiten. Geschieht die’s nicht, nehmen wir Das als Bestätigung Das dieser User Whatsapp nicht mehr nutzt, und somit wird sein Konto entfernt. Das Facebook Team hat sich alle Nummern rauskopiert (gestern von ca. 11:30 bis 23:30) Sodass wir alles kontrollieren können ob ihr die Nachricht weitersendet oder nicht. Sendet ihr, die User aber die Nachricht TATSÄCHLICH an 10 Kontakte weiter, bleibt der Messenger für die User die es gemacht haben, weiterhin kostenlos.

Liebe Grüße Das Facebook-team.

Habe ich eben erhalten bitte durchlesen – man kann es auch unter www.whatsapp.com in den FAQs nachlesen… Gruß

Nachricht von Jim Balsamico (CEO der WhatsApp) Wir haben zu viele Nutzer auf WhatsApp. Wir bitten alle Nutzer, diese Botschaft an die gesamte Kontaktliste weiterzuleiten. Wenn Sie nicht weitergeleitet wird, betrachten wir Ihr Konto als ungültig und es wird innerhalb der nächsten 48 Stunden gelöscht. Bitte diese Meldung NICHT ignorieren, sonst wird WhatsApp die Aktivierung ihres Kontos nicht mehr erkennen. Wenn Sie ihr Konto wieder aktivieren wollen nachdem es gelöscht wurde, wird eine Gebühr von 25,00 auf Ihre monatliche Rechnung hinzugefügt.
Diesmal stimmts..
? Wichtige Meldung ?
Dein geliebtes App WhatsApp wird in nächster Zeit kostenpflichtig, sprich es werden monatliche Kosten anfallen!
Um dies zu umgehen, hat die WhatsApp Gemeinde beschlossen, diesen Kettenbrief zu schreiben.
Damit diese Warnung Anklang findet, soll sie so oft wie möglich weitergesendet werden.
Dies ist auch der. Weg, um sich von den zukünftigen Kosten zu befreien. Somit kannst du von Glück sprechen, wenn du überhaupt diese Nachricht lesen konntest.
Nachdem du diese Nachricht erfolgreich (Doppelhaken) an 10 weitere Freunde versendet hast, wird dein WhatsApp Logo in roter Farbe aufleuchten.

Mit freundlichen Grüßen
Deine WhatsApp Gemeinde

!!!Steht sogar auf der homepage!!!

“Bitte macht bei der Aktion mit, damit wir weiterhin kostenlos miteinander schreiben können”

Lieber Whats App Kunde!
Ab heute ist das Programm Whats App kostenpflichtig und kostet nur 1,23€. Außer du schickst die SMS an 10 Kontakte weiter dann leuchtet das Symbol grün auf.

In diesem Sinne: Lesen, lachen löschen und bitte auch Freunde und Bekannte vor derartigen Kettenbriefen und anderem Blödsinn warnen…

Weitere interessante Artikel für Dich:


4 Antworten

  1. Flo sagt:

    BITTE LESEN!!!
    FACEBOOK HAT FÜR 16MILLIARDEN $ WHATSAPP GEKAUFT!!!
    LEUTE PASST AUF WAS IHR SCHREIBT WIE DIE MEISTEN VON EUCH WISSEN SOLLTEN ÜBERWACHT UND GIBT FACEBOOK PERSÖNLICHE DATEN WEITER
    DIES SOLL KEIN NERVIGER KETTENBRIEF SEIN SONDERN EINE WARNUNG ALSO SCHICKE DIESE NACHRICHT BITTE AN ALLE DIE DU KENNST WEITER
    PASST VORALLEM AUF MIT BILDERN!!!

  2. Gero sagt:

    Sag mal bitte allen leuten in deiner liste, dass sie den kontakt mit Domenik Beuting nicht annehmen sollen! das ist ein Virus (über whats app u.s.w) der zerstört die ganze festplatte und zieht sich die daten runter, wenn ihn einer deiner kontakte erwischt, bist du auch betroffen, weil er sich durch die liste frisst! also kopier und schicken !!! Wenn dich die Nummer 065420164 anruft,nimm ja nicht ab! Ist ein Hacker und es werden auch all deine Kontakte betroffen sein! Es ist heute Morgen auch von EUROP1 und RTL bestätigt worden! Weiterleiten!

  3. Marion sagt:

    Liebe Whatsapp-user!
    Wir, (Das Facebook-team) haben (wie ihr sicherlich schon bemerkt habt) Den kostenlosen Messenger ‘whatsapp’ für Insgesamt 16 Milliarden Dollar gekauft.
    Da wir nun Whatsapp besitzen, wollen wir nur die User haben die Whatsapp auch wirklich nutzen.
    Deswegen, möchten wir alle die DIESE Nachricht erhalten haben darum bitten, sie an alle Kontakte weiter zu leiten. Geschieht die’s nicht, nehmen wir Das als Bestätigung Das dieser User Whatsapp nicht mehr nutzt, und somit wird sein Konto entfernt.
    Das Facebook Team
    hat sich alle Nummern rauskopiert (gestern von ca. 11:30 bis 23:30)
    Sodass wir alles kontrollieren können ob ihr die Nachricht weitersendet oder nicht.
    Sendet ihr, die User aber die Nachricht TATSÄCHLICH an 10 Kontakte weiter, bleibt der Messenger für die User die es gemacht haben, weiterhin kostenlos.
    Liebe Grüße
    Das Facebook-team.
    Habe ich eben erhalten bitte durchlesen – man kann es auch unter http://www.whatsapp.com in den FAQs nachlesen… Gruß
    Nachricht von Jim Balsamico (CEO der WhatsApp) Wir haben zu viele Nutzer auf WhatsApp. Wir bitten alle Nutzer, diese Botschaft an die gesamte Kontaktliste weiterzuleiten. Wenn Sie nicht weitergeleitet wird, betrachten wir Ihr Konto als ungültig und es wird innerhalb der nächsten 48 Stunden gelöscht. Bitte diese Meldung NICHT ignorieren, sonst wird WhatsApp die Aktivierung ihres Kontos nicht mehr erkennen. Wenn Sie ihr Konto wieder aktivieren wollen nachdem es gelöscht wurde, wird eine Gebühr von 25,00 auf Ihre monatliche Rechnung hinzugefügt.
    Diesmal stimmts..
    ? Wichtige Meldung ?
    Dein geliebtes App WhatsApp wird in nächster Zeit kostenpflichtig, sprich es werden monatliche Kosten anfallen!
    Um dies zu umgehen, hat die WhatsApp Gemeinde beschlossen, diesen Kettenbrief zu schreiben.
    Damit diese Warnung Anklang findet, soll sie so oft wie möglich weitergesendet werden.
    Dies ist auch der. Weg, um sich von den zukünftigen Kosten zu befreien. Somit kannst du von Glück sprechen, wenn du überhaupt diese Nachricht lesen konntest.
    Nachdem du diese Nachricht erfolgreich (Doppelhaken) an 10 weitere Freunde versendet hast, wird dein WhatsApp Logo in roter Farbe aufleuchten.
    Mit freundlichen Grüßen
    Deine WhatsApp Gemeinde
    !!!Steht sogar auf der homepage!!!
    “Bitte macht bei der Aktion mit, damit wir weiterhin kostenlos miteinander schreiben können”
    Lieber Whats App Kunde!
    Ab heute ist das Programm Whats App kostenpflichtig und kostet nur 1,23€. Außer du schickste die SMS an 10 Kontakte weiter dann leuchtet das Symbol grün auf. ?

  4. heiko sagt:

    Hier noch so ein Dummenfang:
    “…Wenn dich die Nummer 065420164 anruft, nimm ja nicht ab! Ist ein Hacker und es werden auch all deine kontakte betroffen sein! Es ist heute Morgen auch von EUROP1 und RTL bestätigt worden! Weiterleiten!…”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar muss manuell freigeschaltet werden, bitte etwas Geduld... Danke! Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.