• Allgemein

Deutschland siegt und am Mittwoch weinen alle Türken

Deutschland besiegt die Türkei im Halbfinale: Gegen einen Sieg Deutschlands gegen die Türkei am Mittwoch (Anstoß 20:45) scheint nicht viel zu sprechen, aber die Massenmedien, allen voran die allseits beliebte Springerpresse, gibt schon jetzt die Marschrichtung für "Otto Normalverbraucher" vor… Auch wenn der Tutsi zu 100% vom Sieg der Deutschen überzeugt ist, findet er derart plakative Parolen "etwas" daneben…


Dönewrwetter Deutschalnd besiegt TürkeiOK, Polen hat uns bei dieser EM gezeigt, was Hetze in den Massenmedien bewirken kann – siehe: Polen zeigen enthaupteten Ballack – und dafür auch ordentlich (und zu Recht!) auf den Sack bekommen, aber die Wirkung einer gesellschaftlich überall präsenten Boulevardzeitung wie der "Bild" darf nicht unterschätzt werden und dann sind Titelbilder wie: "Das gibt ein Dönerwetter – Mittwoch weinen alle Türken" mit Sicherheit nicht zu unterschätzen, wenn es um die Nachbewertung der Ausschreitungen vom Mittwoch, den 25.06.2008 gehen wird…

Im Endeffekt ist es doch scheißegal, wer die "bessere Mannschaft" ist, oder wer vielleicht "verdient gewonnen" hat… gerade in den türkisch dominierten Städten der Republik WIRD es leider zu Ausschreitungen kommen – egal, wer gewinnt – und es ist hierbei auch vollkommen uninteressant, ob die ersten Krawalle von Türken, Deutschen oder "türkischstämmigen Deutschen" begonnen werden, Fakt ist… es wird nicht friedlich bleiben – und daran tragen die auflagenstarken Medien (Hürriyet und Bild) in meinen Augen eine nicht unerhebliche Schuld!


Auch die öffentlichen Aussagen des türkischen Trainers Fatih Terim sind nicht gerade besonnen gewählt, denn (Zitat Terim): "Auch Panzer können überrollt werden … jetzt ist Deutschland dran, fürchte dich, Deutschland.“ … Dazu kann der Tutsi nur sagen: "Maul halten Fatih!" (sorry, aber so nicht!)

Schade, eine derart düstere Prognose für die sogenannte "3. Halbzeit" abgeben zu müssen, aber es wird wahrscheinlich so kommen… Ich kenne diese Stadt auch schon seit 36 Jahren… Ob der grundsätzliche Fehler nun an der idiotischen realitätsfernen Zuwanderungspolitik oder an der Unfähigkeit zur Integration liegt, die Folgen werden wir noch alle zu spüren bekommen…

Vielleicht irre ich mich ja – wäre ja schön – aber die zur EM 2008 erstmalige Eröffnung der Fanmeile am Brandenburger Tor, zum Halbfinale Deutschland gegen die Türkei, ist vielleicht auch nicht das Intelligenteste, was sich die Verantwortlichen der Stadt sich in ihren fetten Ärschen in ihrer Sparwut ausgedacht haben… Aber: Wer Wind säht, wird Sturm ernten und bei der "Nachbesprechung" werden alle "Volksvertreter" wahrscheinlich mal wieder den Schwanz einziehen und von der "Schuld der Anderen" fabulieren…


Achso: Liebe "Bild-Redaktion"… wer von Euch unschuldig ist, werfe bitte den ersten Stein… ICH (uns fast alle, die ich kenne) sind Fußballfans mit Leib und Seele! Wir wollen ein SCHÖNES Spiel sehen, denn es kann nicht sein, dass politische oder ethnische Diskrepanzen beim Sport im Vordergrund stehen! Also vielleicht einfach mal die Fr***e halten – Auch wenn wir alle am Mittwoch "wie eine Wand" hinter unserer deutschen Nationalmannschaft stehen werden!

Auch wenn diesen kleinen Blog derzeit nur etwa 3800 Menschen am Tag lesen – bitte erst das Hirn einschalten und nur im äußersten Notfall "konsequent werden"… Es geht bei der Europameisterschaft um SPORT und um NICHTS ANDERES!!! 

Auch die "Berliner Morgenpost" widmet sich diesem Thema. Hier ist unter anderem zu lesen:
"…die Polizei rechnet mit einem größtenteils friedlichen Fußballfest, ist aber auf mögliche Ausschreitungen während und nach dem Spiel vorbereitet, wie ein Sprecher sagte. Zur Unterstützung hat die Berliner Polizei acht Hundertschaften aus Brandenburg und von der Bundespolizei angefordert. Wegen der Sicherheitskontrollen erwartet die Polizei dort aber kaum Probleme. Ranghohe Polizeibeamte befürchten allerdings, dass es nach einem Sieg der deutschen Mannschaft in Kreuzberg zu Ausschreitungen kommen könnte…"
(Quelle und Originaltext: Berliner Morgenpost)

weitere Artikel zum EM Halbfinale Deutschland gegen die Türkei:

Andere werden folgen!

Hier die provokantesten Titel in den deutschen Medien:

(Bildmaterial: Screenshot – liegt im Original vor – von www.bild.de am 22. Juni um 00:35 Uhr)

Es ist in jedem Fall zu beachten, dass eine Publikation nur den Stand der Dinge zum jeweiligen Zeitpunkt der Veröffentlichung wiedergeben kann. Die Redaktion von Tutsi.de ist Mitglied in Deutschen Verband der Pressejournalisten und behält sich die Veröffentlichung von Spam, Abmahnungen und anderen Abartigkeiten vor. Die Verwendung der Inhalte dieser Seite sowie des RSS Feeds für kommerzielle Blogs, Webseiten und anderen Publikationen wird hiermit untersagt. Wer auch in Zukunft regelmäßig informiert werden möchte, sollte den RSS Newsfeed abonnieren, uns bei Twitter folgen oder Tutsi.de bei Facebook besuchen.

9 Antworten

  1. Kann dir da nur zustimmen, ich finde solche Berichte nicht gut, aber das kennt man ja von der Bildzeitung. Nur ob dies verantwortungsbewusst ist, immerhin leben viele Türken in Deutschland und sie so zu provozieren ist in meinen Augen ein Fehler.

    Ich hoffe dennoch das es zu keinen gewalttätigen Ausschreitungen kommt.

  2. Schrottie sagt:

    Hmm, ich rechne irgendwie weniger mit Ausschreitungen. Warum auch immer das Schlimmste annehmen? In den letzten Tagen habe ich die Türken eigentlich sehr freundlich und aufgeschlossen erlebt, das lässt für mich darauf hoffen das sie auch bei einer türkischen Niederlage Fans bleiben und nicht zu Randalierern mutieren.

  3. cenk sagt:

    hey uns fehlen 9 spieler und so deutscland hat glück aba wir dürfen die deutschn nicht ünterschätzen imma hin haben sie ja top spiler wie klose ballakk usw aba wären alle unseren spielr dabei wäre es viel besser chilliger für uns
    wen cih an morhgen denke ist mir ganz krimeblich herz tickt ehh ….so geht aus in der 22 min mahct klose ein tor und wider in der 84 noch ein tor für deutschland dann gehn wir türkne ab hamitt altintop ein torinder 85 min dann geht rüstu aus dem tor dirckt iohne abzuspeln ziht er ein tor dutrch in der 90+4
    dann ab in die verlängerug glcih am fang noch ein tor für deutchland er schreit hoofnungslos aba dann letztn mintungenn wida hamit ein tor dann in 11meter schiresen so wirst sien tür deu
    0-1 1-1 2-1 3-2 3-2 deutsclh wird in in ein hupe welt untergehnen ich sagt türkei gewinntt….türkiyyeee

  4. admin sagt:

    @ Cenk:
    Also wenn Euere Nationalmannschaft nur annähernd so spielt, wie Du schreibst, dann machen Sie sicherlich in der ersten Halbzeit 3 Eigentore… und dann wird Deutschland nicht in eine „hupe welt untergehnen“ 🙂

  1. 22. Juni 2008

    […] Mittwoch gibt’s ein Dönerwetter!!! (Zitat: Bild.de) Weitere Artikel zum Thema•Deutschland gegen Österreich – selber spielenWas sehen meine […]

  2. 24. Juni 2008

    […] insgeheim, dass es ein großes Fußballfest wird und es nicht zu den befürchteten Krawallen zwischen Deutschen Türken kommen wird. Was der Abend bringt, kann jedoch niemand genau vorhersagen. Die zu diesem Spiel […]

  3. 24. Juni 2008

    […] zu amüsieren, aber dieser Kommentar eines türkischen Fußballfans zum Artikel: Deutschland siegt und am Mittwoch weinen alle Türken ist einfach zu geil…Lieber Cenk, sei jetzt bitte nicht böse, aber die ganze Welt soll […]

  4. 25. Juni 2008

    […] Deutschland siegt und am Mittwoch weinen alle Türken […]

  5. 25. Juni 2008

    […] Deutschland siegt und am Mittwoch weinen alle Türken […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar muss manuell freigeschaltet werden, bitte etwas Geduld... Danke! Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.