Kategorie: Überwachung

Telekom überwacht Handy- und Festnetz: Kündigungen für Vieltelefonierer?

Telefonkontrolle der Telekom: Wenn die aktuellen Meldungen zur internen Überwachung von Kunden der Deutschen Telekom stimmen, so könnten nach der Telekom DSL Drosselung schon bald die nächsten Einschränkungen in Haus stehen, denn nach einem Bericht der Wirtschaftswoche beschäftigt die Telekom eine eigene Ermittlergruppe im Bereich Konzernsicherheit, welche alle Telefonate im >>weiterlesen

Deutschland ist ein Überwachungsstaat und Angela Merkel belügt das Volk

Unsere geschätzte Frau Bundeskanzlerin stand kurz vor ihrem Sommerurlaub noch einmal der Presse Rede und Antwort und wer den heutigen Aussagen von Frau Angela Merkel zu den Spionagetätigkeiten von NSA & Co. lauschen durfte, wird wohl ebenfalls verständnislos mit dem Kopf geschüttelt haben. Um den großen Bruder und Weltenretter USA >>weiterlesen

Datenschutz, Demokratie und die Scheinheiligkeit von Politik und Presse

Selbst der gutgläubige Otto Normalverbraucher ist gegenwärtig etwas irritiert, da auf der einen Seite jeden Tag neue Lügen, Spionageaktivitäten und verfassungsfeindliche Aktionen der USA ans Tageslicht gebracht werden und unsere Regierung auf der anderen Seite nichts unternehmen kann, da die NSA Spionage in Deutschland durch den BND unterstützt wurde und >>weiterlesen

BND und NSA bespitzeln gemeinsam das eigene Volk

Ach was waren unsere Volksvertreter betroffen und entsetzt, als sich die ersten Veröffentlichungen zur NSA Überwachung gegen deutsche Bürger nicht mehr verheimlichen ließen und groß waren die Töne und scharf die Formulierungen, als das Volk zufällig erfahren durfte, dass die USA sogar deutsche und EU Politiker systematisch ausspioniert. Warum bekommt >>weiterlesen

Angriffsziel Deutschland: NSA überwacht unsere Telekommunikation

NSA Spionage in Deutschland: Natürlich sind die Amerikaner unsere Freunde und alles was aus den USA kommt ist gut und erstrebenswert… So wird es uns seit der Geburt eingetrichtert und wer es wagen sollte, die unfehlbare Supermacht und selbsternannte Weltpolizei zu kritisieren, wird schnell als „antiamerikanisch“ abgestempelt oder einfach mundtot >>weiterlesen

Bestandsdatenauskunft: Die totale Überwachung hat bereits begonnen

Demokratie oder Überwachungsstaat? Heimlich, still und leise sind die Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern neue Regeln zur umstrittenen Bestandsdatenauskunft verabschiedet worden und wer sich die „Gesetze zur Gefahrenabwehr“ etwas genauer durchliest, wird mit Schrecken feststellen, dass es sich hierbei weniger um Gefahrenabwehr, als um die vollständige Überwachung der eigenen Bevölkerung geht. >>weiterlesen

Auch Apple massiv von staatlicher Spionage durch Prism betroffen

Freiheit stirbt mit Sicherheit! Nach den jüngsten Veröffentlichungen zur heimlichen Spionage der US-Regierung hat nun auch Apple erste Statistiken zu Regierungsanfragen seiner User veröffentlicht, denn nach ersten Angaben von Apple erfolgten innerhalb von nur 6 Monaten bereits zwischen 4000 und 5000 Anfragen von US-Behörden nach persönlichen Nutzerdaten, wobei hier bis >>weiterlesen

BND Überwachung: Der Bundesnachrichtendienst liest auch Deine E-Mail

Big Brother ist Realität: Noch vor einigen Tagen regte sich die halbe Welt über bekannt gewordene Datenspionage der US Geheimdienste auf, aber dass auch der deutsche Bundesnachrichtendienst fleißig unsere E-Mails filtert, liest und auswertet, dürfte bis heute noch nicht jedem klar gewesen sein. Wie in der morgigen Ausgabe des Spiegels >>weiterlesen

Google ist dem FBI ausgeliefert: National Security Letters vs. Grundrechte

FBI Spionage vorerst weiter legal: Eine  Bundesrichterin in San Francisco hat entschieden, dass Google Nutzerdaten an das FBI herausgeben muss, auch wenn hierfür keine richterliche Anordnung vorliegt, sofern diese Daten über die umstrittenen National Security Letters (NSLs) anfordert werden. Bereits 2007 hatte eine Untersuchung belegen können, dass das FBI die angeforderten Daten >>weiterlesen

BigBrotherAwards 2013: die Preisverleihung im Livestream verfolgen

Datenschutz und Privatsphäre: Verleihung des Big Brother Awards 2013 am 12. April 2013 live im Internet verfolgen, denn bereits seit dem Jahr 2000 werden in Deutschland die BigBrotherAwards an Firmen, Organisationen und Personen verliehen, die in besonderer Weise und nachhaltig die Privatsphäre von Menschen beeinträchtigen oder persönliche Daten Dritten zugänglich machen. Die BigBrotherAwards sind >>weiterlesen