Bitcoin Höhenflug und überfällige Bitcoin Talfahrt im Dezember 2013

Die Schwankungen beim Bitcoin wurden im Laufe der letzten Woche immer extremer und nachdem die chinesische Suchmaschine Baidu letzte Woche ankündigte, in Zukunft nicht mehr Bitcoins als Zahlungsmittel zu akzeptieren, knalle die virtuelle innerhalb weniger Stunden auf 576 Dollar, was zum vorherigen Kurs von über 1000 Dollar schon einem Erdbeben gleichkommt. Noch vor einigen Tagen hatten diverse anonyme Bitcoin Besitzer in großem Stil Gold und Silber mit der virtuellen eingekauft, was bei einem Bitcoin-Kurs von 1055 Dollar und einem Goldkurs von 1232 Dollar am Freitag Nachmittag wohl auch nachzuvollziehen sein dürfte. Nachfolgend einige Informationen zum Bitcoin und aktuellen Berichten in den Medien:

Der Bitcoin als alternative zur herkömmlichen Kapitalanlage?

Bitcoin kaufenWer sich noch nie mit dem Bitcoin beschäftigt hat, findet nachfolgend einige Informationen zur digitalen Währung, welche in den letzten Tagen ordentlich durch die Presse gegeistert ist:

Wer weiterhin an einen Preisverfall der Bitcoins glaubt, sollte sich vielleicht an einigen Managern ein Beispiel nehmen oder einfach weiterhin auf einen Erfolg der digitalen Kunstwährung setzen, denn natürlich können sich auch Bitcoins ähnlich wie Gold zu einem Wertspeicher bei Krisen oder einer fortschreitenden Inflation entwickeln.


Noch im November 2013 lag der Bitcoin Kurs bei etwa 200 Dollar, was bei einer weltweiten Begrenzung auf gegenwärtig 21 Millionen Einheiten nicht extrem über dem eigentlich realen Wert von maximal 150 Dollar liegt und sich die Anzahl der Bitcoins in den letzten 48 Monaten lediglich um 50% erhöht hat, denn die Summe aller Bitcoins ist durch das grundlegende Protokoll beschränkt und mit wachsender Geldmenge wird es immer schwieriger, neue Bitcoins zu errechnen, egal wie schnell und leistungsfähig die Rechner der ständig wachsenden Zahl der sogenannten Bitcoin Miner auch werden.

Weitere interessante Artikel für Dich:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar muss manuell freigeschaltet werden, bitte etwas Geduld... Danke! Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.