Asus Transformer Book Duet TD300 mit Android und Windows vorgestellt

Asus Transformer Book Duet TD300: Bereits vor einigen Tagen gingen erste Gerüchte und Berichte zu einem neuen Gerät der beliebten Asus Transformer durch das Netz und vor wenigen Stunden wurde dann das neue Asus Transformer auf der CES in Las Vegas vorgestellt. Bei Asus Transformer Book Duet TD300 handelt es sich um ein 13,3-Zoll-großes Tablet mit einem IPS-Display welches mit 1920 x 1080 Pixeln auflöst und über eine andockbaren Tastatur verfügt, so dass sich das Tablet im Handumdrehen in einen flotten Laptop verwandeln lässt und sowohl im Tablet- als auch im Laptop-Modus  wahlweise mit Windows oder eben mit Android gearbeitet werden kann. Klingt in jedem Fall interessant und wer sich ohnehin nach einem neuen Laptop oder Notebook umsehen wollte, sollte sich die Details des Asus Transformer Book Duet TD300 vielleicht etwas genauer ansehen.

Asus Transformer Book Duet TD300 mit Instant Switch

Asus Transformer Book Duet TD300Das Transformer Book Duet TD300 ist das erste Gerät der beliebten Asus Transformer Reihe, dass sowohl mit Android 4.2.2, als auch gleichzeitig mit Windows 8.1 arbeitet, wobei zwischen den beiden Betriebssystemen innerhalb von nur 4 Sekunden per Instant Switch beliebig hin und her gewechselt werden kann und geöffnete Programme in der jeweiligen Arbeitsumgebung dabei auch geöffnet bleiben.

Somit verbindet das Asus Transformer Book Duet TD300 die beiden Welten mit dem gewohnten Transformer-Konzept, welches ASUS seit Jahren erfolgreich anbietet und wird auch zu einer weiteren Verbreitung beider Betriebssysteme beitragen.


Asus Transformer Book Duet TD300: Technische Daten

Asus Transformer Book Duet TD300Das Asus Transformer Book Duet TD300 wird von einem kräftigen Intel Core i7-Prozessor angetrieben, dem 4 GB RAM zur Seite gestellt sind und der interne Speicher im Tablet verbauten SSD beträgt bis zu 128 GB und kann über MicroSD-Karte entsprechend erweitert werden.

Im Tastatur-Dock des Asus Transformer Book Duet TD300 stehen außerdem weitere 1 Terabyte Speicher zur Verfügung. Die Akkulaufzeit des Asus Transformer Book Duet TD300 liegt nach Angaben des Herstellers unter Windows 8.1 bei etwa fünf Stunden und soll sich unter Android 4.2.2 auf sechs Stunden erhöhen, was als ok zu bezeichnen ist. Das Gewicht von Tablet und Dock zusammen beträgt 1,9 Kilo.


Asus Transformer Book Duet TD300 im Promotion Video

Im Tablet ist der den MicroSD Einschub, den Kopfhörer- und den Stromanschluss des Asus Transformer Book Duet TD300 untergebracht und das andockbare Keyboard verfügt über einen weiteren Stromanschluss hält zudem noch 1 x USB 3.0, 2 x USB 2.0, HDMI 1.4, 10/100Mbit/s LAN, und einen Kopfhöreranschluss bereit. Nach ersten Informationen soll das Asus Transformer Book Duet TD300 noch in diesem Quartal auf den Markt kommen und dann ab 599 Dollar verfügbar sein, ob Asus noch eine 3G oder LTE Version Transformer Book Duet TD300 nachlegt ist aktuell noch nicht bekannt.

[youtuber youtube=’http://www.youtube.com/watch?v=v25-796Ybj0′]

Auch wenn ein derartiges Gerät wie das neue Asus Transformer Book Duet TD300 nicht unbedingt jedermanns Sache sein dürfte, so werde ich mir den neuen Hybriden in jedem Fall etwas genauer ansehen, denn schließlich gibt es immer noch einige Dinge, die man an einem normalen Windows Laptop nicht missen will, obwohl man nur ungerne auf den Komfort von Android verzichten möchte. Machen wir es also kurz: Haben wollen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.