Android Smartphones: 781 Millionen verkaufte Geräte bei 79 Prozent Marktanteil


Android legt weiter zu: Der Marktanteil der Android Smartphones steigt immer weiter und inzwischen sollte jedem klar sein, dass weder Geräte mit iOS oder Windows Phone hier noch etwas entgegenzusetzen haben. Bereits 2012 hatten Android Smartphones mit 68,8% einen erheblichen Vorsprung auf dem Weltmarkt und mit inzwischen 78,9% Marktanteil konnte dieser 2013 noch weiter ausgebaut werden. Erstaunlich ist bei den jetzt veröffentlichten Zahlen von Strategy Analytics, dass Geräte mit Windows Phone dank der Partnerschaft mit Nokia fast eine Steigerung von 100% erlebten, aber dennoch nur einen weltweiten Marktanteil von 3,6% erreichen konnten. Die Verkaufszahlen und der Marktanteil von und anderen Exoten wurden im aktuellen Report übrigens gar nicht mehr erfasst, sondern laufen mit 2% unter “Sonstiges”.

iOS mit 15,5% Marktanteil und BlackBerry wohl ausgestorben…

Android Marktanteil und VerkaufszahlenAuf den oben verlinkten Seiten von Strategy Analytics findet Ihr alle weiteren Details zu den weltweiten Verkaufszahlen, aber natürlich muss man drauf hinweisen, dass der Android Marktanteil der Smartphones weltweit auch mit der Vielzahl von Anbietern zusammenhängt.

Auch Kantar Worldpanel hat Zahlen zum weltweiten Smartphone Markt veröffentlicht, wobei hier zwar andere Prozentzahlen zu finden sind, die Tendenz und die Differenz zwischen den Betriebssystemen jedoch ähnlich ausfällt. Auf dem deutschen Markt liegt Android laut den Zahlen von Kantar Worldpanel bei 69% und ebenfalls klar vor Apple iOS mit 21,7%. Windows Phone kommt hierzulande auf 3,4% und Blackberry darf sich mit mageren 1,1% Marktanteil begnügen. Die komplette Übersicht der Verkaufszahlen nach Ländern und Betriebssystemen geordnet findet Ihr hier als PDF zum Download.


Aber auch im direkten Vergleich der Verkaufszahlen schneidet Apple nicht besonders gut ab, wie in der Übersicht der Smartphone Verkäufe vom letzten Jahr zu sehen ist, denn auch hier liegt z.B. Samsung klar vor Apple und es ist nicht zu erwarten, dass sich dieser Trend in der nächsten Zeit noch umkehrt, da die iPhone Umsätze rückläufig sind. Das iPhone 5c hat sich zum Ladenhüter entwickelt und bereits vor einem Jahr hatte Apple die iPhone Produktion zurückgefahren, da auch die Verkaufszahlen des iPhone 5 hinter den Erwartungen zurückblieben.

RelatedPost


1 Antwort

  1. 17. September 2014

    […] bieten werden. Hier hätten die Millionen treuer iPhone Käufer – trotz der stetig schwindenden Marktanteile von Apple weltweit – langsam wohl auch bessere Hardware verdient, denn bereits im iPhone 5s werkelte […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar muss manuell freigeschaltet werden, bitte etwas Geduld... Danke! Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.