Android dominiert den Mobilfunkmarkt in Deutschland mit über 80%

Android immer beliebter: Googles Betriebssystem für Smartphones ist seit Jahren weltweit dominierend und in Deutschland liegt der Marktanteil für Android Smartphones inzwischen bei 80,9% während die Verkäufe für Apple Smartphones mit nur noch 12,1% weiter rückläufig sind. Windows Phone als Betriebssystem für Smartphones läuft hierzulande auf gerade einmal 5,9% der verkauften Smartphones und der ehemalige Platzhirsch BlackBerry ist mit mageren 0,4% so gut wie gar nicht mehr vorhanden. Im Vergleich zum Vorjahr konnte Android somit seinen Marktanteil um 2% verbessern, während Apple einen weiteren Rückgang von 1,5% verbuchen musste, wie die jetzt veröffentlichte Marktuntersuchung von Kantar Worldpanel zeigt.

Android Smartphones in Deutschland weiter auf dem Vormarsch

Android Marktanteile in DeutschlandIn anderen Ländern sieht die Verteilung der Marktanteile jedoch wieder anders aus, denn z.B. in den USA liegt Android aktuell bei 61,9% und Apple iOS hält hier 32% des Marktes und in Japan liegt Apples Betriebssystem mit gegenwärtig 51,7% sogar noch vor Android, welches mit mit gerade einmal 47% hier nur den zweiten Platz belegen kann.

Da Android als Smartphone Betriebssystem von jedem Hersteller eingesetzt werden kann, ist es nicht verwunderlich, dass sich immer mehr Konsumenten für leistungsfähige und dennoch günstige Smartphones mit Googles Betriebssystem entscheiden, da hier die technische Entwicklung deutlich schneller vorangeht, als bei iPhone von Apple.


Bei einer Aktualisierung der Hardware im bisher eingehaltenen Jahresrhythmus seit 2007 und entsprechend hohen Verkaufspreisen muss Apple zwangsläufig technisch immer hinter aktuellen Android Smartphones zurückliegen, was auch alle renommierten Benchmark Vergleiche für Smartphones belegen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.