Amazon Echo: Alexa Sprachsteuerung für Philips Hue

Amazon Echo im : Nach unseren ersten Erfahrungen mit Alexa ging es heute um die Alexa Sprachsteuerung für Philips Hue Lampen sowie die verschiedenen Befehle für Szenen und Lichteinstellungen mit dem digitalen Sprachassistenten von Amazon. Da die Einrichtung nicht unbedingt jedermanns Sache ist und auch im Bekanntenkreis einige Leute Probleme mit der Einrichtung hatten, folgt hier eine kleine Anleitung zur optimalen Konfiguration von Alexa und dem Philips Hue System. Im ersten Teil unserer Amazon Echo und Philips Hue Anleitung beschäftigen wir uns nur mit den Basics, aber werden das Thema Steuerung in Zukunft ständig erweitern. Anregungen, Tipps und Kritik sind immer willkommen und wer bereits eigene Erfahrungen mit Amazon Echo und der Alexa Sprachsteuerung für Philips Hue gemacht hat, kann immer gerne einen Kommentar hinterlassen!

Alexa Sprachsteuerung für Philips Hue einrichten

Wir gehen bei dieser kleinen Anleitung davon aus, dass Ihr bereits die Basics von Amazon Echo und der Alexa Sprachsteuerung für Philips Hue kennt und natürlich auch eine (oder mehrere) Philips Hue Lampen besitzt und via App oder Sensoren steuern könnt. Hier nun die ersten Schritte um die Beleuchtung vollständig über Amazon Echo steuern zu können. Hierbei ist es übrigens vollkommen egal, ob Ihr nur die originale Philips Hue App oder zusätzlich alternative – und bessere – Programme wie z.B. All 4 Hue benutzt, denn hier erfolgt ein automatischer Abgleich der Einstellungen.


Ihr habt die „Amazon Alexa App“ auf Eurem Smartphone oder Tablet installiert, öffnet diese und klickt oben links auf die Navigation (3 Balken). Hier findet Ihr eine Option mit dem Namen „Skills“, gebt in das Suchfeld einfach „Philips Hue“ oder nur „Hue“ ein und klickt auf die Lupe rechts, um den Suchvorgang zu starten. Jetzt sollten euch mindestens 2 Apps – nämlich „Hue“ und „Yonomi“ angezeit werden.

Philips Hue mit Alexa steuern


Klickt nun bei „Hue“ auf den Button „aktivieren“, um mit dem Philips Hue Skill Eure Lampen und einzelnen Szenen direkt über Alexa ansteuern zu können. Da hierfür entsprechende Berechtigungen erforderlich sind, habe ich mich ganz einfach mit meinem -Konto angemeldet und nach ein paar Klicks hin und her sollte die Alexa Sprachsteuerung für Philips Hue erledigt sein.

Philips Hue und Lichtsteuerung im Smart Home

Alexa Sprachsteuerung für Philips Hue

Hiermit ist die Einrichtung der Alexa Sprachsteuerung für Philips Hue aber noch nicht ganz abgeschlossen, denn jetzt bitte wieder ins Menü der „Amazon Alexa App“ gehen und dort die Option „Smart Home“ auswählen, um auch die einzelnen Geräte (bzw. Geräte und deren Optionen) zur Steuerung durch Alexa hinzufügen. Sofern Ihr noch keine Geräte hinzugefügt habt, steht dort unter der Überschrift „Meine Geräte“ der Satz: „Sie haben noch keine Geräte verbunden“, also einfach auf den Link „Geräte suchen“ klicken und Alexa auf die Suche schicken.

Hue Steuerung mit Amazon Alexa Sprachsteuerung

Nach ein paar Sekunden sollten diverse Smart Home Geräte aufgelistet werden, denn für Alexa ist JEDER Gerätestatus wie an / aus / rosa / blau etc. ein eigenes Gerät. In meinem Fall wurden bei aktuell 3 Hue Lampen also 31 Samrt Home Geräte gefunden, die jetzt ganz einfach mittels Sprachsteuerung zu bedienen sind und die Alexa Sprachsteuerung für Philips Hue auch bei Dir funktioniert.

Wichtig hierbei ist, dass Ihr grundsätzlich bei neu eingerichteten Szenen bzw. neuen Lampen oder weiteren Räumen IMMER erneut auf „Geräte suchen“ klickt, denn ansonsten kann Alexa leider auch nichts finden und Ihr steht da wie Max in der Sonne… Genau hier lag auch mein Fehler, aber wenn man es einmal kapiert hat, macht die ganze Geschichte natürlich auch Sinn und mit dem Befehl: „Alexa finde meine Geräte“ ist die Aufgabe übrigens auch recht schnell erledigt 🙂

Befehle für die Steuerung von Philips Hue mit Amazon Alexa

Hier nun die wichtigsten Befehle zur Alexa Sprachsteuerung für Philips Hue Lampen über den Alexa Sprachassistenten des Amazon Echo in einer kleinen Übersicht. Achtet unbedingt auf die einzelnen Regeln und Räume, denn hier wird penibel unterschieden. Wenn Ihr z.B. Euer Wohnzimmer und das Esszimmer in der Kategorie „Wohnzimmer“ einsortiert habt, so schaltet der Befehl „Alexa Licht im Wohnzimmer um 50% dimmen“ beide Räume dunkler. Eine Lampe ist immer genau einem Raum zugeordnet. Man kann jedoch raumübergreifende Szenen erstellen bei denen mehrere Lampen geschaltet werden und eine Lampe kann an beliebig vielen Szenen beteiligt sein…also bitte die Regeln logisch anlegen und im Notfall alles löschen und wieder von vorne mit der Einrichtung der Räume und Szenen beginnen!

  • Alexa: Mach (oder schalte) das Licht im Wohnzimmer an (oder ein)
  • Alexa: Dimme das Licht im Wohnzimmer um 50%
  • Alexa: Schalte das Licht im Wohnzimmer aus
  • Alexa: Schalte (oder mach) „Nordlichter“ im Wohnzimmer an
  • Alexa: Mach alle Lichter aus

Eine komplette Übersicht der Philips Hue Steuerung über Alexa und der besten Befehle für den Amazon Echo folgt schon bald, also schaut einfach mal wieder vorbei!

Sollte das eine oder andere Kommando zur Alexa Sprachsteuerung für Philips Hue Lampen nicht auf Anhieb zu 100% funktionieren, liegt das entweder an zu lauten Nebengeräuschen (Musik oder Fernseher an?) oder an Eurer Aussprache – bei mir funktioniert die Steuerung der Philips Hue Lampen inzwischen einwandfrei und die nächste Bestellung ist auch schon unterwegs… Leider ist die ganze Hardware nicht wirklich günstig, aber man jammert ja auch nicht über 50 Euro Rechnungen in der Kneipe und das Licht sieht nicht nur geil aus, sondern bietet nahezu unbegrenzte Möglichkeiten!

Weitere interessante Artikel für Dich:

3 Antworten

  1. 25. Januar 2017

    […] Philips Hue Sprachsteuerung mit Amazon Alexa […]

  2. 25. Januar 2017

    […] Philips Hue Sprachsteuerung mit Amazon Alexa […]

  3. 13. Februar 2017

    […] Philips Hue Sprachsteuerung mit Amazon Alexa […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar muss manuell freigeschaltet werden, bitte etwas Geduld... Danke! Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.