Alcatel OneTouch Watch: Günstige Smartwatch auf der CES

Alcatel OneTouch Watch auf der CES: Nach Angaben von Alcatel wird die runde Smartwatch OneTouch Watch ein neues Marktsegment erschaffen und wie auch bei den Smartphones, will man bei Alcatel nicht mit Spitzenmodellen, sondern mit günstigen Einsteigergeräten punkten und sich somit seine eigene Nische schaffen. Ein bereits gestern von Alcatel veröffentlichtes Produktfoto im Rahmen der aktuelles CES Pressemitteilung zeigt die runde OneTouch Watch in vier verschiedenen Varianten, wobei wir natürlich auch bei der Alcatel OneTouch Watch von einem auswechselbaren Armband ausgehen. Vom Design her setzt man auch bei Alcatel auf ein richtig rundes Zifferblatt und den jetzt veröffentlichten Fotos nach scheint das Gehäuse der Alcatel OneTouch Watch aus Metall zu bestehen.

Alcatel OneTouch Watch mit Android Wear für unter 100 Euro?

Laut Alcatel soll die OneTouch Smartwatch vollständig mit Android Smartphones kompatibel sein, was jedoch nicht zwingend bedeuten muss, dass auch Alcatel bei seiner Smartwatch komplett auf Android Wear setzt. In jedem Fall sollten die klassischen Smartwatch Funktionen wie die Anzeige diverser Benachrichtigungen und Anrufe, Musiksteuerung und Fitness Tracking auch mit der günstigen Alcatel OneTouch Watch möglich sein.

Alcatel OneTouch Watch


Wir gehen eigentlich davon aus, dass Alcatel bei der OneTouch Watch komplett auf Android Wear setzt, da sich ja auch die Google Watch Face API rasant verbreitet. Ein offizieller Verkaufspreis und ein Datum der Markteinführung der Alcatel OneTouch Watch wurde bisher noch nicht genannt, aber wir gehen bei der Low Budget Smartwatch von einem Verkaufspreis von unter 100 Euro aus.

Sollte sich die Alcatel OneTouch Watch dann auch wirklich in diesem Preissegment bewegen, wäre sie ein echter Konkurrent zur Motorola Moto 360 und natürlich auch zu meiner geliebten LG G Watch R, vorausgesetzt es läuft auch auf der Alcatel Smartwatch ein unverbasteltes Android Wear System.


Von der Optik her scheint die Alcatel OneTouch Watch edler auszusehen, als die doch recht sportliche LG G Watch R und sollte sie, im Gegensatzt zur Motorola Moto 360 auch wirklich das gesamte Zifferblatt verwenden, könnte sich hier eine Smartwatch für den Massenmarkt ankündigen.

Sofern uns Alcatel die OneTouch Watch für einen Test zur Verfügung stellt, folgt demnächst ein ausführlicher Bericht zur günstigen runden Smartwatch der Chinesen und wir hoffen, Euch schon in den kommenden Tagen weitere Informationen liefern zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.