ADAC Postbus Media Center: Neuer Komfort bei Busreisen


Postbus Mediacenter im : Busreisen mit dem neu gestarteten Service des ADAC und der Deutschen Post sind in jedem Fall günstiger als eine Bahnfahrt, weswegen sich der auch immer mehr als preisgünstige Alternative durchsetzt, aber jetzt ist auch das komplette Media Center in jedem ADAC Postbus verfügbar, weswegen wir die technischen Möglichkeiten dieser netten Unterhaltungsmöglichkeit etwas genauer unter die Lupe genommen haben. Neben neben diversen aktuellen Spielfilmen und Reportagen sind jetzt auch bald einige beliebte Serien komplett während der Busreise über das neue Media Center abrufbar und da der ADAC Postbus allen Busreisenden auch WLAN kostenlos zur Verfügung stellt, wäre es ja schließlich unverzeihbar, das ADAC Postbus Media Center nicht gleich auf Herz und Nieren zu prüfen.

ADAC Postbus Media Center  im Test: Filme, Musik und Medien satt

ADAC Postbus Media CenterUm das ADAC Postbus Media Center nutzen zu können, benötigt Ihr natürlich ein entsprechendes Ausgabegerät, was aber Nebensache sein dürfte, denn letztendlich ist heutzutage wohl niemand mehr ohne oder wenigstens seinem unterwegs.

Um das ADAC Postbus Media Center  nutzen zu können, müsst Ihr Euch zunächst mit dem kostenlosen WLAN im Reisebus verbinden und die, für das Mediacenter benötigte App herunterladen und auf Eurem Gerät installieren.


ADAC Postbus Media Center App

Unter den nachfolgenden Links findet Ihr die aktuelle Version der ADAC Postbus Media Center App zum direkten Download und zur kostenlosen Nutzung auf Eurem Smartphone oder Tablet:

  • ADAC Postbus Media Center App für Android via Google Play
  • ADAC Postbus Media Center App für Apple iOS zum Download via iTunes

Eine kleine Auswahl der Möglichkeiten des ADAC Postbus Media Center sind direkt hier zu finden und unter diesem Link findet Ihr weitere Informationen zum aktuellen Angebot im Media Center für Eure nächste Busreise in Deutschland.


ADAC Postbus Media Center VergleichDie Nutzung des ADAC Postbus Media Centers ist übrigens vollkommen kostenlos, was ein weiter Pluspunkt des Anbieters ist, wer jedoch Windows Phone oder gar noch einen Blackberry benutzt, kann die Angebote im ADAC Postbus Media Center gegenwärtig leider noch nicht nutzen.

ADAC Postbus Media Center Test

Hier noch ein Auszug der aktuellen Fahrpreise beim ADAC Postbus, wobei diese Preisbeispiele von den tatsächlichen Fahrpreisen abweichen können, was aber nicht so extrem reinhaut, wie es zum Beispiel bei einem kurzfristig gebuchten Linienflug oder einem Ticket der Deutschen der Fall ist. Hier geht es direkt zur Preisanfrage und zur ADAC Postbus Buchung und alle weiteren Infos zur Buchung findet Ihr natürlich auch wieder direkt beim Anbieter.

ADAC Postbus Test und Preisvergleich

Busreisen mit dem ADAC Postbus: Komfort und Verpflegung in Fernbus

Ein weiterer Vorteil von Busreisen im ADAC Postbus ist der wirklich gute Komfort, denn auch mit knapp 1,90cm Körpergröße ist der Sitzabstand vollkommen in Ordnung und für den geneigten Technikfreak sind in jeder Reihe ausreichend Steckdosen sowie ein kostenloser WLAN Hotspot vorhanden. Auch das Angebot an Snacks und Getränken ist im ADAC Postbus gut durchdacht und zu recht moderaten Preisen angeboten, so dass die 0,5 Liter Flasche Cola mit gerade einmal 1,50 Euro, alle Heißgetränke mit  1,00 Euro und die 0,33 Flasche Bier mit 2,00 Euro zu Buche schlagen. Preis- Leistung im ADAC Postbus vollkommen in Ordnung und wenn jetzt noch Jever statt Beck’s Bier auf der Karte stehen würde, wäre es auch ein kulinarisch rundum perfekter Tag gewesen…

ADAC Postbus

Leider fährt der ADAC Postbus noch nicht überall in der Republik, wie Ihr der Fahrplan Information und der aktuellen Haltestellenübersicht entnehmen könnt, aber zwischen großen Städten gibt es gegenwärtig wohl keine bessere Alternative um wirklich komfortabel von A nach B zu gelangen und wer immer noch mit der Bahn unterwegs ist, sollte einfach mal Preise und Serviceangebot vergleichen und den nächsten Trip vielleicht einmal mit dem großen gelben ADAC Postbus wagen und natürlich hierbei einen Blick auf das kostenlos angebotene ADAC Postbus Media Center werfen!

#Fernbus #Postbus #Busreisen  #Media Center

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

RelatedPost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar muss manuell freigeschaltet werden, bitte etwas Geduld... Danke! Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.