• Allgemein

Abzocke bei proben-register.net: Abofalle der Conexx Services e.K.

Abofalle bei proben-register.net: Auch wenn vielerorts vor den unzähligen “Gratis-Webseiten” gewarnt wird, immer noch tappen viele Ahnungslose Internetnutzer in sogenannte Abofallen und wundern sich später über entsprechende Rechnungen dieser Anbieter…

Seit geraumer Zeit häufen sich die Beschwerden über die Seite proben-register.net, welche dem Besucher suggeriert, er könne hier ein wirkliches Schnäppchen machen und natürlich auch kostenlose Produktproben erhalten.

Wer dann unbedarft auf diesen billigen Trick hereinfällt erhält aber natürlich auch eine Rechnung der Conexx Services e.K. und wird zu Kasse gebeten!


Wie bei allen Abofallen und Abzockern im Internet gilt auch hier: Abwarten und erst einmal nicht bezahlen… Wer sich nicht sicher ist, kann natürlich auch die Verbraucherschutzzentrale benachrichtigen, oder am besten gleich zu einem Rechtsanwalt seines Vertrauens gehen, denn mittlerweile wird auch Öffentlich vor Diensten die proben-register.net der Conexx Services e.K. und anderen Abofallen im Internet gewarnt, so dass seitens der Betreiber dieser Seiten eine finanzielle Forderung wohl kaum vor Gericht Bestand haben dürfte!

Die Abzocke der Conexx Services e.K.  bei Proben-Register.net:

Wer im Internet nach “Gratisproben” oder “Produktproben” sucht, findet eine Vielzahl von (größtenteils seriösen) Webseiten, welche auf kostenlose Produkte oder diverse Aktionen der Hersteller verweisen. Leider stößt man aber auch immer wieder auf Webseiten wie z.B. www.proben-register.net, welche die Suche nach Gratisproben und kostenlosen Angeboten für ihre zweifelhaften Geschäftsmethoden missbrauchen.


Auf der Startseite von proben-register.net ist wörtlich zu lesen: “…in unserem Register finden Sie eine Vielzahl von Produktproben-Anbietern, die kostenlose Produktproben an Sie nach Hause schicken. Die Produktproben dürfen Sie natürlich behalten…” aber die Verantwortlichen der Conexx Services e.K. velieren hier noch  kein Wort von irgendwelchen Kosten oder gar einer angeblichen Mitgliedschaft!

Update vom 03.03.2009: Video zur Abofalle beim sogenannten Proben Register auf Sat1:

Mittlerweile wurde auf der Anmeldeseite ein sichtbarer Vermerk angebracht, dass der Dienst von proben-regiter.net mit monatlich 8,00 Euro zu Buche schlägt, so dass jetzt jeder User wissen sollte, auf was er sich da einlässt, aber so ganz sauber scheint uns die Sache dennoch nicht zu sein…

Wer bereits Erfahrungen mit den Rechnungen von proben-register.net oder der Conexx Services e.K. machen durfte wird gebeten, diese in die Kommentare zu posten. Bitte achtet darauf, keine Beleidigungen zu posten, da wir diese ansonsten “zensieren” müssen.

1 Antwort

  1. Till sagt:

    Endlich mal eine gute Entscheidung in Sachen Abo-Fallen des Amtsgericht Gummersbach: http://www.ratgeberrecht.eu/internet-aktuell/kostentransparenz-bei-abo-fallen-im-internet.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.