• Allgemein


Volkan bleibt gesperrt Türkei ohne Volkan Demirel gegen Deutschland




 

Volkan Demirel bleibt zum Halbfinale gesperrt: Der türkische Torwart und "Nationalheld" Volkan Demirel bleibt auch zum EM-Halbfinale Deutschland : Türkei gesperrt, da sein Einspruch gegen die rote Karte von der UEFA abgelehnt wurde. Ansellte des rot geperrten Volkan Demirel steht nun Recber Rüstü im Tor der Türken.

Volkan Demirell im EM Halbfinale gegen Deutschland gesperrtVolkan Demirel erhielt im Gruppenspiel gegen Tschechien wegen eines groben Fouls in der Nachspielzeit an Jan Koller die rote Karte und der türkische Fußballverband muss jetzt etwa 27000 Euro Strafe zahlen. Auch wenn Volkan Demirel mit Sicherheit die Nr.1 im Tor der Türken ist, dürfen wir Recber Rüstü nicht unterschätzen, den Rüstü hat im letzten Spiel gezeigt, dass auch er zu bemerkenswerten Leistungen fähig ist.

Ich bleibe sowieso bei meinem Tipp:
Deutschland besiegt am Mittwoch die Türkei mit 3:1 und Deutschland spielt dann im Finale gegen Rußland… Das EM-Finale am Sonntag endet dann übrigens mit einem 2:0 für Deutschland und somit sind wir dann endlich mal wieder Europameister! 🙂

Hier die provokantesten Titel in den deutschen Medien:

Weitere Artikel rund um das EM-Halbfinale Deutschland gegen die Türkei am Mittwoch den 25.06.2008 um 20:25 Uhr findet Ihr bei Sportgate, JurBlog, Pierre Markuse, X-Stream, TrendsFanartisch, EM-Blogger, The Boys and Eve, Retropa, Fußballquoten, Web Adventures, Türkei Aktuell, Fußball Szene

Der Artikel: "Volkan bleibt gesperrt Türkei ohne Volkan Demirel gegen Deutschland" wurde am 24. Juni 2008 um 9:48 Uhr verfasst und in der Kategorie Allgemein veröffentlicht. Es ist in jedem Fall zu beachten, dass eine Publikation nur den Stand der Dinge zum jeweiligen Zeitpunkt der Veröffentlichung wiedergeben kann.

Die Redaktion von Tutsi.de ist Mitglied in Deutschen Verband der Pressejournalisten und behält sich die Veröffentlichung von Spam, Abmahnungen und anderen Abartigkeiten vor. Die Verwendung der Inhalte dieser Seite sowie des RSS Feeds für kommerzielle Blogs, Webseiten und anderen Publikationen wird hiermit untersagt. Wer auch in Zukunft regelmäßig informiert werden möchte, sollte den RSS Newsfeed abonnieren, uns bei Twitter folgen oder Tutsi.de bei Facebook besuchen.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

5 Responses

  1. didem sagt:

    ja klar ist der unser nationalheld der koller hat den beleidigt oke darum hat er den umgeschubst hätte ich auch gemacht gut gemacht volkan 😉 und außerdem das mit deutschland gegen türkei war nur glück wir hatten nur noch 14 spieler zur verfügung inklusive der 2 torwärter wären wir mit der a mannschaft wäre es euch noch schlimmer ergangen eqal ihr wurdet trotzdem nicht europameister weil ihr genau so hochnäsig wie bei der wm 2006 wart

  2. xgbcv sagt:

    wen volkan demirel gegen deutschlan gespielt hete were türkei schon in der finale

  1. 24. Juni 2008

    […] Türkei: Kaum ein Fußballspiel hat in den letzten Jahren so polarisiert, wie das morgige Halbfinale der deutschen Nationalmannschaft gegen die Türkei. Während sich viele der in Deutschland lebenden Türken hin und her gerissen fühlen – […]

  2. 24. Juni 2008

    […] Volkan bleibt gesperrt Türkei ohne Volkan Demirel gegen Deutschland  […]

  3. 25. Juni 2008

    […] Volkan bleibt gesperrt Türkei ohne Volkan Demirel gegen Deutschland  […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Dein Kommentar muss manuell freigeschaltet werden, bitte etwas Geduld... Danke!
Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Besucher, welche diesen Artikel auf Tutsi.de gefunden haben, sind heute mit folgenden Begriffen bzw. Suchanfragen auf diese Seite gelangt:

  • www.tutsi.de

Sollten hier keine Suchanfragen zum Thema aufgelistet sein, so wurde der Artikel "Volkan bleibt gesperrt Türkei ohne Volkan Demirel gegen Deutschland" in den letzten 30 Minuten offenbar nicht aufgerufen, denn wir speichern keine Daten unserer Besucher in der Datenbank