• Allgemein


Topseconds und die Lieferung der Uhren durch GLS: Update!




 

Topseconds wird Euch keine Uhren liefern: jedenfalls nicht, wie versprochen durch die Firma GLS.

Die angebliche Antwort von Kawa Homam-Ghazi bei Ebay – oder wer auch immer die sonst geschrieben haben mag, ist also schlicht und ergreifend eine reine Hinhaltetaktik gewesen!

Und für die Kunden der Firma Topseconds bzw. 13seconds GmbH, die immer noch an den Weihnachtsmann glauben, hier die knallharten Fakten zur angeblichen Lieferung der Uhren:

Wir haben soeben 14.15 Uhr mit den Verantwortlichen der Firma GLS (General Logistics Systems Germany GmbH & Co. OHG) ein längeres Telefonat geführt und müssen allen Betroffenen leider Folgendes berichten:

Es gibt 100% keine Lieferung für Topseconds durch die GLS!

  • Es existiert sowohl eine mündliche und schriftliche Zusage Topseconds, bzw. der 13seconds GmbH, dass einige Pakete am 15.12.2008 durch GLS bei Topseconds abgeholt werden sollten
  • Dieser Termin wurde seitens Topseconds nicht eingehalten und auch GLS kann bei Topseconds ihren Ansprechpartner nicht mehr erreichen
  • Seit geraumer Zeit gibt es zwischen dem Dienstleister GLS und Topseconds gar keinen Kontakt mehr und es wurden auch schon lange keine Pakete mehr bei Topseconds abgeholt
  • Zu den von Topseconds vergebenen Paketnummern existieren überhaupt keine eingelieferten Pakete!
  • Es existiert kein neuer Liefertermin und es existieren keine weiteren Vereinbarungen mit Topseconds
  • Es wird in der nächsten Zeit zu 100% keine Lieferung für Topseconds oder der 13seconds GmbH durch GLS geben
  • Mitarbeiter der GLS gehen auch nicht davon aus, dass es seitens Topseconds oder 13seconds GmbH überhaupt noch irgendwann eine Lieferung geben wird.
  • Der Ebay Powerseller Topseconds wurde bis jetzt durch das GLS Depot Köln betreut

Um es also auf den Punkt zu bringen: nix mit Uhren und wohl auch nix mit Geld !!! Meine Danksagungen und „ganz liebe Grüße“ gehen hierbei natürlich an Herrn Kawa Homam-Ghazi und Ebay…

Ich kann nur jedem Kunden der Fa. Topseconds oder der 13seconds GmbH raten, seine Forderungen jetzt juristisch geltend zu machen und dieses auch sehr zeitnah zu erledigen, denn Ihr glaubt doch wohl nicht, dass die Herrschaften sich noch lange in Deutschland verweilen werden… wird ja auch langsam kalt!

GLS kann nichts für die Machenschaften eines Kawa Homam-Ghazi!

In den letzten Tagen häufen sich die Anrufe bei GLS, aber diese Firma ist nur ein Dienstleister – wie die Post – und kann nichts für die Aktivitäten ihrer Kunden, also bitte nicht GLS die Schuld an den Machenschaften eines Kawa Homam-Ghazi, oder einer anderen Person aus dem Umfeld von Topseconds oder der 13seconds GmbH geben!

Zur Dokumentation hier alle Berichte über Topseconds:

Die Mitarbeiter der GLS würden sich freuen, wenn etwas weniger Leute bei Ihnen anrufen und nach dem Verbleib der Pakete fragen, auch wenn die beiden Mitarbeiter der GLS allen Geschädigten viel Glück wünschen!

Hier die Kontakten der GLS:
General Logistics Systems Germany GmbH & Co. OHG
GLS Germany-Straße 1 – 7
36286 Neuenstein

http://www.gls-germany.com bzw. http://www.gls-group.eu
Telefon: 0185-990099 (0,95 €/Min. aus dem Festnetz)

Der Artikel: "Topseconds und die Lieferung der Uhren durch GLS: Update!" wurde am 16. Dezember 2008 um 16:35 Uhr verfasst und in der Kategorie Allgemein veröffentlicht. Es ist in jedem Fall zu beachten, dass eine Publikation nur den Stand der Dinge zum jeweiligen Zeitpunkt der Veröffentlichung wiedergeben kann.

Die Redaktion von Tutsi.de ist Mitglied in Deutschen Verband der Pressejournalisten und behält sich die Veröffentlichung von Spam, Abmahnungen und anderen Abartigkeiten vor. Die Verwendung der Inhalte dieser Seite sowie des RSS Feeds für kommerzielle Blogs, Webseiten und anderen Publikationen wird hiermit untersagt. Wer auch in Zukunft regelmäßig informiert werden möchte, sollte den RSS Newsfeed abonnieren, uns bei Twitter folgen oder Tutsi.de bei Facebook besuchen.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

35 Responses

  1. x-stream sagt:

    *grins* Am besten mal Frau Merkel anschreiben, ob aus dem Wirtschaftshilffond nicht ein wenig für die Armen Kunden abzuzweigen ist. Bei gierigen Bankkunden funzt das ja auch, und im Grundgesetz steht was von Gleichbehandlung vor dem Gesetz oder so… nen versuch wärs doch wert ^^

  2. mona sagt:

    ..das wär doch mal eine gute Idee!
    banken bekommen milliardenkredite, aber wenn ich ein paar euro wieder zurückholen möchte, heißt es, das geht leider nicht!
    Mich kotzt aber ebay mittlerweile auch an!
    Da können sie mio. Weihnachtswow mails verschicken, aber nicht mal eine kleine rundmail an topseconds kunden zur Info!!! Habe nicht mal nen Hinweis bekommen!!
    Nur per Zufall habe ich überhaupt mitbekommen, dass der Auftrag storniert wurde.

  3. sinn-art sagt:

    @ x-stream
    Ich höre fast keinen Sarkasmus aus Deinem Kommentar, da hatte ich aber was anderes von Dir erwartet.

  4. ham sagt:

    So, das heißt dann wohl, dass man den letzten Funken Hoffnung auch aufgeben kann.
    So ein dreckiger Mistkerl!

    Die Frage, die ich mir nun stelle ist,habe ich denn überhaupt irgendeine Chance mein Geld zurück zu bekommen wenn ich jetzt juristisch vorgehe?

    Seitens eBay, weiß ich ja, dass Einkäufe mit Paypal geschützt sind. Aber was ist nun, wenn man ohne Paypal einkauft?

    Hat denn dieses scheiss ebay keinerlei Schutz für andere Bezahlmethoden?!

  5. jony-jumper sagt:

    Lieber Herr Ghazi!!!
    Sollten Sie uns wirklich beschissen haben,sollten Sie sich erst einmal einer Gesichtsoperation unterziehen,weil Sie können sich eines sicher sein“Sie werden weder hier in Deutschland noch wo anders wo mit dem Geld glücklich werden!Es wird nicht lange dauern bis Ihr Gesicht das erste mal in den Medien oder im Internet zu sehen sein wird……
    Ganz zu schweigen von dem,was Sie Ihrer Familie angetan haben!!!
    Schämen Sie sich Herr Ghazi!!!

  6. Eva Schmid sagt:

    Hallöchen , bin auch Geschädigte von Topseconds GmbH. Wenn die Fa. Topseconds Insolvenz anmeldet bekommt jeder nur ein Bruchteil aus der Konkursmasse also von dem was noch da ist ab. Ich habe mit Ebay geredet und die haben mir gesagt das der Standardkäuferschutz im Februar 2008 abgeschafft wurde. Nur Paypal hat Schutz. Auch ich werde Anzeige erstatten. Ich wünsche euch allen trotzdem schöne Weihnachten. Übrigens auf http://www.insolvenzveröffentlichung.de könnt Ihr nachschauen ob Insolvenz angemeldet wurde

  7. Ulrike sagt:

    Auch ich ärgere mich natürlich, Geld in den Sand gesetzt zu haben. Unverständnis habe ich für die vielen ausländerfeindlichen Parolen, das hätte auch mit einem deutschen Unternehmen so enden können. Ich habe mich den vielen Betrugsanzeigen bei der Polizei in Bonn angeschlossen, verspreche mir allerdings kaum etwas davon. Einen Anwalt für eine Kaufsumme von 2 Uhren einzuschalten, finde ich stark übertrieben, da die Anwaltskosten höher ausfallen werden, wie der Uhrenwert. Mich würde eher interessieren, warum Ebay hier nicht öffentlich Stellung bezieht und warum Topseconds Pay Pal nicht anbieten musste. Habe mal gehört, daß ab einem bestimmten Umsatz Pay pal zwingend von Ebay vorgeschrieben wird.

  8. dieter6181 sagt:

    Hallo,
    melde mich nochmals zu dem leidlichen Thema,
    hier nun meine Information:
    Leute,schaut Euch den folgenden Artikel unter

    falle-internet.de

    unbedingt an. z.B. Thema eBay ist sicher…
    … weil der Betrug nun unsichtbar wird !

    Stichwort : Betrug
    Strafrecht-Strafgesetzbuch z.B. § 263 des
    Strafgesetzbuches
    Betrug stellt einen Straftatbestand dar.Bei
    diesem täuscht der Täter irgendetwas vor,
    was nicht der Realität entspricht.

    By dieter6181 Dez17,2008

  9. Sada Khen sagt:

    Hallo alle zusammen,

    ich gehöre leider auch dazu und obwohl ich nicht der Mensch bin der Anzeige aufgibt bin ich nach dieser Nachricht sofort zur Polizei gestampft.

    Er sagte, dass das Geld weg ist. Das Einzige was man machen könnte, wäre dass alle Betroffenen ihn anzeigen und dann die Staatsanwalt ihm eine Geldstrafe auferlegt. Man müsste Zivilrechtlich vorgehen, wo man wieder bei dem Thema Geld für Anwalt wären.

    Aber wenn man doch die Rechnung/Bankauszug hat u bereits bezahlt, dann muss man die Ware doch kriegen aber wie und wo und was macht man da?? Wenn wir bei Otto zb bestellen würden wäre das doch genauso…

  10. Marcio sagt:

    Hallo ebay,

    möglicherweise liegt ein riesen Betrug vor. Der bereits gesperrte Mitglied topseconds hat Uhren verkauft und vielen Kunden, die bereits gezahlt haben nicht geliefert. Wie kann es sein, dass ein topseller und geprüftes Mitglied, tausende Uhren verkauft und nicht liefert. Wie kann es sein, dass ebay ein Mitglied ein Betrug diesen Außmaßes zulassen kann. Wie kann es sein, dass ein Mitglied Ware im Wert von tausenden, vielleicht sogar Millionen Euro über ebay verkauft und dem Käufer keinen Schutz geboten wird. Warum wird bei den Beträgen, Massen an verkaufte Ware kein PayPal vorgeschrieben. Hier sind viele Fehler, vorallendingen auch bei ebay passiert und jetzt sollte ebay aus Kulanz auch für diesen Schaden gerade stehen. Schwarze Scharfe gibt es immer, aber das ebay so leichtsinnig ein Betrug zu lässt ist schon traurig. Fair wäre es den geschädigten den Betrag zurück zu erstatten bzw. zumindest ein Teil, denn ebay hat definitiv eine Mitschuld. Bis dato keine Stellungnahme, keine Transparenz vorhanden, Service ist katastrophal.

    Frohe Weihnachten

  11. Häfler sagt:

    FLASH! FLASH! FLASH!

    Auch die TOPSECONDS GmbH und deren Geschäftsfürung Herr Ghazi ist von der amerikanischen und nach Europa übergeschwappten Weltwirtschaftskrise betroffen:-D Topseconds hat Lieferschwierigkeiten auf Grund von Insolvenz der Uhrenhersteller. z.b es werden in Friedrichshafen weniger Zahnräder in der ZF Friedrichshafen für die Uhren hergestellt. Also abwarten bis dir Rezession vorbei ist…dann bekommt ihr die Uhren wieder 😀 Wenn man genug Zahnräder beisammen hat dann kann man auch genug Uhrwerke für eure bestellten Uhren zusammen bauen:-D

  12. Kadir sagt:

    EBAY haha..

    ich sage nur noch eins dazu…

    EBAY hat es uns Kunden zu bedanken…überhaupt einen NAMEN gemacht zuhaben…

    Was wäre EBAY ohne seine Kunden, aber indem FALL vergessen wir das mal schnell…

    Es gibt ja noch andere 1000 von Kunden die nicht betroffen sind…

    Also was macht das schon aus….echt schade…

    Mich würde mal interessieren…ob irgeneiner von den EBAY-MITARBEITERN auch betroffen ist?

    Anscheinend nicht..sonst wäre das alles gaaaaanz anders verlaufen…

    Ebay—>>>nie wieder…ich zahle LIEBER im DURCHSCNNITT 20-30% mehr, aber dafür mit ner QUITTUNG…die mir ermöglicht..gewisse Kulanz oder Rückerstattungs-abwicklungen durch zuführen…

    WEIL ICH ALS KÄUFER EIN RECHT DRAUF HABE…aber BEI EBAY weiß ich ab jetzt wo ich dran bin..

    AUF GUT DEUTSCH….

    ICH SCH***E auf EBAY….

  13. karimoso sagt:

    Hallo, möchte mich nochmal zu dem Fall äussern…klar es lohnt sich kaum einen Rechtsanwalt für die relativ geringen Summen einzuschalten, aber es gibt bestimmt betroffenen, die eine Rechtsschutzversicherung haben und wenn die den Prozess gewinnen, dann haben alle natürlich was davon und ich gehöre zu edieser Gruppe und bald gehts zum Rechtsanwalt.
    Und zum Thema GLS, die sollten doch froh sein statt sich über die ganzen Anrufe zu beschweren…man sollte nicht vergesssen, dass die Anrufe 0.95 eur/min kosten und GLS kassiert bestimmt einen Teil davon oder??!!

  14. TOP Seconds GMBH hat Insolvenz angemeldet!
    Das wars dann wohl ;-((

  15. admin sagt:

    Kommentar vom Tutsi:

    Eröffnung des Insolvenzverfahrens gegen Topseconds GmbH:
    Es ist 100% vorbei… danke Ebay, danke Kawa Homam-Ghazi

    Topseconds insolvent: Insolvenzeröffnung gegen die Topseconds GmbH

    Ja, richtig gelesen, der Verdacht hat sich bestätigt!!!
    Lesen, ärgern und dann wieder nach vorne blicken, denn ich lasse mir nicht von so einer Person meine gute Laune vermiesen!

  16. Opfer von topseconds sagt:

    Habe heute einen Anruf von einer Ebay Mitarbeiterin bekommen, ich möge doch den Fall als abgeschlossen kennzeichnen. Kann mir mal einer verraten, für was das gut sein soll? Mir bringt das nichts, Anzeige habe ich ohnehin bei der Polizei schon erstattet. Aber vielleicht ist dann ja Ebay aus dem Schneider, wenn ich den Fall schließe. Ich denke die Staatsanwaltschaft wird sicherlich auch Ebay überprüfen, und was Ebay hätte tun können, um solch einen Fall zu vermeiden. Mein Schaden war nur ein geringer von 68 Euro, aber ich bin trotzdem stinksauer.

  17. Helga sagt:

    Ist ja eigentlich echt einfach an schnelles Geld zu kommen, wie man bei Topseconds gesehen hat… Ist doch eigentlich ziemlich intelligent 😉
    Also bei EBAY habe ich auch zum letzten mal mitgeboten… 🙁

  18. cicccio sagt:

    hallo,ich wunsche im nur schmerzen

  19. Stephan sagt:

    … was eBay da abzieht ist eine Katastophe. eBay sollte als Mitschuldiger verklagt werden. Mein Schaden 75,- Euro. Aber darum geht es nicht. Ich verkaufe 1000 Sachen bei eBay für kleies Geld, leg in der Zeit was drauf, dann fang ich richtig an, wie Topseconds. Und Ratz Fatz bin ich Millionär. Was soll der Scheiß? Geprüftes Mitglied? Eine kleinigkeit, kostet 6 Euro. bei 1,5 Millionen gewinn, ich lach mich tot. Man sollte eine Klage gegen eBay einleiten, wie auch immer. Ich bin im Rechtschutz, scheiß was drauf. Ich bin dabei. Anzeige gegen Topseconds wird nichts bringen, die sind weg. Aber eBay hat einen Ruf zu verlieren. Ich bin der Letzte der bei eBay noch Geschäfte macht, nix mehr. Sollte keiner mehr machen. Die müssen doch mal aufwachen!!!.
    Ich bin so sauer, ich könnte kotz…..
    Stephan

  20. MC AUTOMATEN sagt:

    Hallo zusammen!
    Leider bin ich ein weiteres Opfer von topseconds.Um ehrlich zu sein,war ich mir ziemlich sicher,dass diese e-Bay-Geschichte nicht lange gut gehen kann.Da sich einige Einkäufe mit diesem Fall überschnitten haben,schliesse ich diese ab und verlasse,wie viele andere auch,die undurchsichtige und unseriöse Welt des Internet-Einkaufens(zumindest bei o.g. Firma).Da mir bei e-bay nicht geholfen wird,würde ich mich über Informationen,wie ich nun vorgehen sollte,freuen.Also schliesse ich mich „Kadir“an und s…..e mit.MACHT’S GUT!!!
    DANKE im Voraus

  21. sinand2007 sagt:

    HAT JEMAND SCHON WAS AKTUELLE INFO JEDER BEKOMMT SEINE STRAFE IRGENDWANN:EINE HEUSCHRECKE SPRINGT 1x 2xDRITTE MAL NICHT MEHR,ICH HOFFE NOCH DAS ALLES EIN SCHÄRZ IST DAS WIR ALLE UNSERE WARE BEKOMMEN BEI MIR WAR EINBETRAG VON 470,-EURO DA BLUTET DAS HERZ:WENN DAS SO IST ICH WÜNSCHE IHM GANZ DAS GEGENTEIL.WEGEN SO EIN SIND WIR ALLE AUSLÄNDER GLEICH WIEDER GEWORDEN SCHÖN DANK AUCH.WENN DU FÄHR BIST TOPSECONDS BEWEISE DAS GEGENTEIL UND RETTE DEN SCHLECHTEN RUFF VON UNS ALLE BITTE:

  22. Z o r n sagt:

    Frohe Weihnachten Toseconds

    K a w a H o m a m -G h a z i

    Mein Geschenk
    Anzeige bei der Polizei

    E b a y
    Kündigung

    Spende für
    www . moskau-team . com

  23. M-S sagt:

    tja Leute, ich gehöre nun auch zu eurem Kreis!
    Nachdem ich schon über 4 Wochen auf meine Lieferung warte und keine Antwort von Herrn Ghazi bekommen habe musste ich doch glatt mal googeln! Als ich dann hier auf die Seite gestoßen bin blieb mir kurz der Atem weg!
    Es muss doch eine Möglichkeit geben irgendwie wieder an seine Penunzen zu kommen, oder haben wir etwa so ein schwaches Rechtssystem in unserem Land!?!?
    Ich hoffe, das sich der Fall für uns alle zum positiven wendet, auch wenn ich nicht mehr so wirklich daran glauben mag…

    Vielen Dank Herr Ghazi für die tollen Weihnachtsfeiertage!!!!!!!!

  24. Heidi sagt:

    Hallo ihr Lieben, ich bin total entäuscht. Habe auch noch Freunde überzeugt, dort Uhren zu ersteigern, Gesammtschaden 260 €. Und keine Weihnachtsgeschenke. Ebay und GLS, beide sind nach meiner Meinung mitschuldig. Habe angerufen und wurde durch GLS auf den 15. vertröstet. Dafür auch noch Zusatzkosten! Dreist!!! Ich habe Anzeige aufgegeben, aber was kann das schon bringen. Komm mir ziemlich blöd vor.

  25. Angelika sagt:

    Hallo
    Noch ein kleiner Nachtrag.Hab eine Forderung, Einschreiben mit Rückschein,weggeschickt.Kam zurück mit dem Hinweis: “ Firma nicht zu ermitteln“.Ist der Insolvenzverwalter jetzt nicht zuständig?
    Hab auch Anzeige erstattet.Ebay ist für mich und einige Freunde gestorben,EBAY ist für mich ebenfalls schuldig.

  26. Uhren Freund sagt:

    Schier unfassbar war ich als ich den Artikel hier gelesen habe. Ich verstehe nicht wie ein Shopanbieter bei E-Bay überhaupt seine Artikel ohne Paypal-Konto anbieten kann. Eigentlich ist doch die Eröffnung eines PayPal-Kontos eine der Voraussetzungen bei E-Bay um als Händler einen Shop betreiben zu dürfen.

  27. Hans sagt:

    Bin leider auch ein Betrogener von topsecondes
    (durch ebay).Ich hoffe nur das diese Firma nie
    mehr in Deutschland Geschäfte machen kann und seine gerechte Strafe bekommt !!!
    eBay Benutzername:mucki71049
    Bezahlt am 21.11.08
    Überweisung: 51,40 Euro
    Schadenersatz von ebay erhalten: nein
    Strafanzeige bei der Polizei Bonn: ja
    Höhe der erstattung von ebay: null Euro-null Antwort !!!!
    Differenzbetrag : 51,40 Euro
    D&G Lou Chronograph DW0033
    Art.-Nr.: 250332814187
    Sammelprotokoll von Polizei Bonn erhalten
    An Insolvenzverwalter Obermüller gemeldet – Antwort: keine

  1. 16. Dezember 2008

    […] Teil 06: Topseconds und die Lieferung der Uhren durch GLS: Update! […]

  2. 16. Dezember 2008

    […] Teil 06: Topseconds und die Lieferung der Uhren durch GLS: Update! […]

  3. 16. Dezember 2008

    […] Teil 06: Topseconds und die Lieferung der Uhren durch GLS: Update! […]

  4. 16. Dezember 2008

    […] Teil 06: Topseconds und die Lieferung der Uhren durch GLS: Update! […]

  5. 16. Dezember 2008

    […] Teil 06: Topseconds und die Lieferung der Uhren durch GLS: Update! […]

  6. 17. Dezember 2008

    […] Topseconds GLS Lieferung […]

  7. 18. Dezember 2008

    […] Teil 06: Topseconds und die Lieferung der Uhren durch GLS: Update! […]

  8. 27. März 2009

    […] Teil 06: Topseconds und die Lieferung der Uhren durch GLS: Update! […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Dein Kommentar muss manuell freigeschaltet werden, bitte etwas Geduld... Danke!
Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Besucher, welche diesen Artikel auf Tutsi.de gefunden haben, sind heute mit folgenden Begriffen bzw. Suchanfragen auf diese Seite gelangt:


Sollten hier keine Suchanfragen zum Thema aufgelistet sein, so wurde der Artikel "Topseconds und die Lieferung der Uhren durch GLS: Update!" in den letzten 30 Minuten offenbar nicht aufgerufen, denn wir speichern keine Daten unserer Besucher in der Datenbank