Threema Anleitung Teil 3: Einstellungen, Kontakte und Synchronisierung

Threema Einstellungen und Anleitung

Threema Kontakte richtig anpassen: Nach der Installation von Threema werden Euch alle Eure Kontakte, welche ebenfalls den Messenger installiert haben, in Eurer Kontaktliste angezeigt, sofern diese der App einmaligen Zugriff auf die Kontaktliste gestattet haben, wie bereits in der Threema Anleitung Teil 1 recht ausführlich beschrieben wurde. Nachträglich könnt Ihr diese Option unter dem Menüpunkt Einstellungen und danach Privatsphäre-Einstellungen individuell anpassen. Hat einer Eurer Freunde jedoch unter Privatsphäre-Einstellungen keinem Abgleich zugestimmt, so ist dieser Kontakt natürlich auch nicht in Eurer Threema Kontaktliste vorhanden. Diese Sicherheitsstufe ist nicht ganz so bequem, wie bei anderen Messaging Apps, stellt dafür aber wiederum weitestgehend sicher, dass hier nicht einfach alle Kontakte ausgelesen, dauerhaft gespeichert und von irgendeinem Anbieter (oder einer Behörde) entsprechend ausgewertet und missbraucht werden können. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Software | 3 Kommentare

Samsung Roadshow 2014 in Berlin: Produkte, Bilder und erste Eindrücke

Samsung Roadshow Berlin 2014

Samsung Roadshow 2014: Tourte Samsung in den letzten Jahren noch mit dem stylischen Bus durch die Republik, wurde für die Roadshow 2014 das Eventzentrum Station Berlin im ehemaligen Dresdner Bahnhof in Berlin Kreuzberg gewählt, um den Gästen die wichtigsten Neuheiten des Samsung Produktportfolios zu präsentieren. Natürlich sind auch wieder der Einladung gerne gefolgt und wie bereits der Einladung zur Samsung Roadshow 2014 zu entnehmen war, drehte es sich bei dieser Präsentation für den Fachhandel und die Presse um neue Samsung Produkte aus den Bereichen TV, Audio, Video, Home Appliances, Printing, Display, Storage, Digital Imaging, Mobile Computing und Telekommunikation. Nachfolgend die ersten Fotos, Eindrücke und Details der Samsung Roadshow 2014 in Berlin, welche in diesem Jahr unter dem Motto “Amazing Together” stand. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technik | 1 Kommentar

Google Drive Phishing E-Mails: Vorsicht vor Datenklau über Google Fake Login

Google Drive Phishing Abzocke

Google Drive Abzocke: Sollte jemand von Euch eine Email erhalten, welche dazu auffordert ein angeblich superwichtiges Dokument via Google Drive zu öffnen. Natürlich beinhaltet die Phishing Mail auch einen direkten Link und leider ist die gefälschte Login Seite von Google Drive sehr gut gelungen… Gibt der ahnungslose User hier nun seinen Google Benutzernamen und das Passwort ein, gelangt wer wiederum zur echten Google Drive Seite und öffnet dort ein x-beliebiges Dokument, um den eigentlichen Angriff zu verschleiern. In der Zwischenzeit werden aber seine jetzt abgegriffenen Zugangsdaten schon auf einem kompromittierten Server gespeichert und demnächst wohl für allerlei illegale Aktivitäten bzw. einen kompletten Diebstahl der virtuellen Identität missbraucht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abzocke | 1 Kommentar

Threema Anleitung Teil 2: Datenschutz und Sicherheit beim Messenger

Threema Anleitung Verschlüsselung

Threema und der Datenschutz: In der Vergangenheit wurde bereits mehrfach über den mangelhaften Datenschutz von WhatsApp und anderen Messengern berichtet, weswegen z.B. die Stiftung Warentest den Einsatz von Threema statt WhatsApp empfohlen hat. Aber auch wenn Threema wesentlich sicherer als andere Kurzmitteilungsdienste zu sein schein, so sollte man sich dessen bewusst sein, dass wir in einem globalen Überwachungsstaat leben und allein die Verwendung des Internets oder eines Smartphones unsere Privatsphäre massiv bedrohen. Da es aber ohne nicht mehr zu gehen scheint, müssen wir einfach versuchen uns möglichst gut vor den Feinden der Freiheit zu schützen und nach der ersten Anleitung zum Thema Threema Download und Installation hier nun einige Erklärungen rund um den Datenschutz und die Verschlüsselung beim Kurzmitteilungsdienst Threema aus der Schweiz. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Software | 3 Kommentare

(echtes) WhatsApp Update für Android mit mehr Datenschutz und Privatsphäre

WhatsApp zuletzt online deaktivieren dank Update möglich

WhatsApp Update am 11.03.2014: Nach langer Zeit haben die Programmierer von WhatsApp endlich auch die Einstellungen für den Datenschutz angepasst und die Bezahlfunktionen für das Abonnement des beliebten Messengers überarbeitet. Nach der Installation des heutigen WhatsApp Updates sind nun auch zwei neue Widgets für den Homescreen verfügbar, nämlich ein kleines WhatsApp Kamera Widget um Fotos noch schneller mit dem Messenger versenden zu können, sowie ein 4×2 Felder großes Widget für ungelesene Nachrichtern. Nachfolgend die Details zu den wichtigsten Änderungen des (echten) WhatsApp Updates, denn die gestrige Abzocke zum Fake Update bzw. der miesen WhatsApp Abofalle hat ja schon genug für Irritationen und Unmut bei den Usern geführt, was beim Erhalt der nächsten Handyrechnung noch für einigen Ärger sorgen dürfte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Android | Hinterlasse einen Kommentar

Threema Anleitung Teil 1: Download und Installation der WhatsApp Alternative

Threema Anleitung Teil 1

Threema Messenger Anleitung: Bereits vor der Übernahme von WhatsApp durch Facebook machten sich viele Nutzer Sorgen um die Sicherheit ihrer Daten und persönlichen Bilder und sind unter anderem zum Kurznachrichtendienst Threema gewechselt, bzw. haben Threema als zusätzlichen Messenger neben WhatsApp auf ihrem Smartphone installiert. Auch wenn der Download und die Funktionen von Threema ähnlich selbsterklärend, wie bei anderen Messengern ist, gibt es hier einige Besonderheiten, weswegen auch einige Besucher bereits nach einer Anleitung für Threema bzw. Tipps und Tricks für den Kurznachrichtendienst gefragt haben. Hier nun eine kurze Bedienungsanleitung und einige Hinweise und vielleicht entscheidet Ihr Euch ja auch dazu, in Zukunft Threema als WhatApp Alternative zu verwenden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Software | 6 Kommentare

Achtung Facebook Trojaner: Datei IMG.zip verbreitet sich via Facebook Chat

Facebook Trojaner IMG.zip

IMG.zip Trojaner bei Facebook: Heute ist wohl wieder Tag des Wahnsinns, denn neben Abzocke mit einem angeblichen WhatsApp Update geistert nun auch in Deutschland ein neuer Trojaner durch die Gegend, der aktuell via Facebook Chat bzw. dem Facebook Messenger verbreitet wird. Achtet bitte darauf, die Datei “lol IMG_XXXX.zip” oder andere Varianten eines Dateianhangs nicht zu öffnen, auch wenn Ihr diese Nachricht von einem vermeidlichen Freund erhalten habt. Solltet Ihr bereits auf den Link “IMG.zip” oder “lol IMG_XXXX.zip” etc. geklickt haben, ist es leider wahrscheinlich, dass Ihr Euren Rechner oder Smartphone mit einem Trojaner infiziert habt, der nun beginnt, Eure privaten Daten auszulesen, dem Angreifer volle Kontrolle über euer Gerät bietet und sich zudem munter weiter automatisch an Eure Facebook Freunde verschickt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abzocke | Hinterlasse einen Kommentar

WhatsApp Abofalle: “Achtung WhatsApp läuft aus, jetzt updaten” ist Betrug!

ACHTUNG Whatsapp läuft aus, Jetzt Updaten!

WhatsApp Abzocke: Das WhatsApp unsicher und inzwischen von Facebook geschluckt wurde, sollte eigentlich jeder wissen, aber warum zum Teufel fallen immer noch scharenweise Menschen auf dummdreiste Betrügereien, wie die aktuelle WhatsApp Abofalle herein? Glaubt Ihr wirklich, dass der Zuckerberg jetzt sofort Kasse machen und Euch (außerhalb des Appstores) ein ernst gemeintes Update für WhatsApp anbietet, wenn auf einer x-beliebigen Webseite ein Popup mit dem Text: “ACHTUNG Whatsapp läuft aus, Jetzt Updaten!” auftaucht? Glaubt Ihr nicht, dass Facebook mit der Auswertung Eurer Chats und privaten Fotos nicht schon genug Kohle verdient? Bitte erst nachdenken und dann Technik in die Hand nehmen, denn dann fällt man auch nicht auf die billig gemachte WhatsApp Abofalle herein und wundert sich später über seine hohe Handyrechnung! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abzocke | 2 Kommentare

Amazon Prime Instant Video im Test: Lob und Tadel für den Video Dienst

Amazon Instant Video kostenlos testen

Amazon Prime Instant Video im Test: Wie bereits in der letzten Woche berichtet, hat Amazon einen neuen Video on Demand Dienst in Deutschland gestartet, welcher direkt mit der vAmazon Prime Mitgliedschaft verknüpft ist. In einem ersten Amazon Prime Instant Video Test konnte der Streaming Service auch überzeugen, zumal die Kosten für den Video Service von Amazon im Vergleich zu anderen Angeboten wirklich sehr gering sind. Auf die Preisstruktur und monatlichen Kosten muss an dieser Stelle nicht erneut hingewiesen werden, da dieses bereits ausführlich im ersten Artikel besprochen wurde. Nun konnten wir aber den Video on Demand Service ausführlich testen, denn immerhin bietet Amazon allen interessierten Usern die Möglichkeit, Amazon Prime Instant Video 30 Tage kostenlos auszuprobieren und aus diesem Grund hier nun ein erstes Fazit zum neuen Watchever und Maxdome Mitbewerber. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lifestyle | Hinterlasse einen Kommentar