• Allgemein

Nokia N8 Multi-Touch Smartphone mit 12 Megapixel Kamera

Nokia N8 Symbian 3 Handy: Der finnische Handyhersteller Nokia hat heute das neue Flaggschiff des Konzerns vorgestellt und präsentierte der Öffentlichkeit das Nokia N8 Multi-Touch Smartphone mit 12 Megapixel Kamera und Symbian 3 Betriebssystem.

Das neue Nokia Smartphone ist mit einem 680 Megahertz-Prozessor ausgestattet und verfügt 256 Megabyte RAM und einen 32 Gigabyte großen internen Speicher, der für die meisten Anweder ausreichen dürfte.

Das berührungsempfindliche Multi-Touch Display des Nokia N8 ist 3,5 Zoll groß beherrscht Pinch-Zoom und kann eine Auflösung von 640 x 360 Pixel darstellen und ist nach angaben von Nokia für Online-TV ausgelegt.


Nokia N8 wohl kaum ein ernster Konkurrent für das Apple iPhone

Ob die Wahl für ein Symbian 3 Betriebssystem noch Zeitgemäß ist, wissen wohl nur die Entwickler von Nokia, jedoch soll Symbian 3 auf dem Nokia N8 Multi-Touch Smartphone eine deutliche Geschwindigkeitsverbesserungen bringen.

Die 12-Megapixel-Kamera des Nokia N8 stammt von Carl Zeiss und nimmt Videos in HD-Qualität auf. Zusätzlich verfügt das Nokia N8 Smartphone über einen Xenonblitz und bietet eine HDMI-Schnittstelle.


Die Datenübertragung des Nokia N8 Multi-Touch Smartphone erfolgt per HSPA und zusätzlich verfügt das N8 über GPS mit kostenlosen Ovi-Landkarten für mobile Navigation sowie über Bluetooth, WLAN, UKW-Radio, Mediaplayer und einen FM-Transmitter.

Sobald wir weitere Bilder vom neuen Nokia N8 Multi-Touch Smartphone zur Verfügung gestellt bekommen, wird dieser Artikel um eine Bildergallerie erweitert. Das Nokia N8 Multi-Touch Smartphone soll bereits im Juni 2010 im Handel erhältlich sein und unter 400 Euro kosten, was dieses Gerät auch für Einsteiger interessant machen könnte.

3 Antworten

  1. 27. April 2010

    […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Upset News Collector, Tutsi Blog erwähnt. Tutsi Blog sagte: Nokia N8 Multi-Touch Smartphone vorgestellt http://bit.ly/aWoUw0 […]

  2. 27. April 2010

    […] Weitere lokale Internet-TV-Inhalte sind über den Ovi Store erhältlich. Mehr bei: Pocketbrain, Tutsi, ZDnet, dsltarife, Touch-This, […]

  3. 29. April 2010

    […] diese Homescreens anzeigen lassen. Ob das hilft? Wahrscheinlich nicht, wie auch die Blogger von tutsi.de feststellen: iPhone Konkurrenz wird das Nokia N8 wohl nicht […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.