• Allgemein
  • 0

Nexus 7 mit 32 GB und 3G angekommen: Erste Eindrücke vom Nexus mit UMTS



Nexus 7 mit 3G im Test: Auch wenn das Google Tablet in der Variante mit 32 Gigabyte und 3G überall ausverkauft zu sein scheint, konnte ich heute endlich mein neues Tablet in Empfang nehmen und bin nun fleißig am Einrichten und testen, denn zum Glück steht mir ja noch der kleine Bruder in Gestalt des Nexus 7 mit 16GB und WLAN only als Vergleich zur Verfügung. Weitere Details findet Ihr in unserem kleinen Nexus 7 Testbericht vom September 2012. Bei den technischen Daten des Asus Nexus 7 in der 3G Variante gibt es so gut wie keine Unterschiede zur Vorgängerversion und selbst das Gewicht des 32GB Quad Core Tablet ist mit 340 Gramm vollkommen identisch. Lediglich beim Preis gibt es einen Unterschied, denn während ich für die ältere Version 249 Euro bezahlt habe, waren für das Nexus 7 mit 32 GB und 3G nun 299 Euro fällig.

Google Nexus 7 mit UMTS / HSPA+ und 32 Gigabyte offiziell ausverkauft

Bis auf den mobilen Internetzugang via 3G bzw. UMTS gibt es also keine Unterschied zur gerade einmal 50 Eu8ro günstigeren Variante, so dass es nicht verwunderlich ist, dass hier die Nachfrage entsprechend groß war, nachdem sich die Gerüchte um die Aufwertung der Google Nexus 7 Modellreihe bestätigt hatten.

Persönlich halte ich eine deratige Produktpolitik für extrem verbraucherfeidlich, denn wozu erst eine abgespeckte Variante auf den Markt bringen, wenn das Geräteupgrade bereits nach einigen Wochen angekündigt wird? ein derartiges Verhalten ist man doch sonst nur von Apple gewohnt, denn die bisherigen Käufer des iPhone 5 freuen sich bestimmt auch schon auf die Vorstellung des iPhone 5s, die schon Anfang 2013 vermutet wird…

Seit einigen Stunden ist nun auch das Nexus 7 mit 32 GB und 3G im Play Store offiziell ausverkauft und selbst bei den mir bekannten Händlern wird das Nexus 7 in der 3G Variante und nach vorheriger Vorbestellung und Reservierung verkauft, so dass hier wohl leider wieder einige potentielle Käufer in die Röhre schauen werden.

Das Google Nexus 7 in der 3G Variante benötigt übrigens eine Micro-SIM-Karte, denn ansonsten erscheint auf dem Sperrbildschirm des Tablets jedes Mal die nervige Meldung: “Keine SIM-Karte”… Hier also im Vorfeld lieber gleich eine Multicard oder ein vergleichbares Produkt Eurers Providers bestellen, denn Bastelarbeiten bzw. ein Zerschneiden der normalen SIM-Karte ist nicht unbedingt empfehlenswert. Das SIM-Kartenfach befindet sich auf der rechten Seite des Tablets und am Fach befindet sich ein Loch, in welches der kleine mitgelieferte “Piecker” oder eben die altbewährte Büroklammer hineingeschoben werden muss, bis sich das SIM-Kartenfach des Nexus 7 öffnet und komplett herausgenommen werden kann.

Durch den Vorgänger habe ich zum Glück noch eine ganze Menge Nexus 7 Zubehör und entsprechend praktische Produkte wie Cases und Nexus 7 Adapterkabel, um alle erdenkliche USB Hardware mit dem Google Tablet zu verbinden und werde in den nächsten Stunden die Konnektivität des Google Nexus 7 testen, denn letztendlich war die UMTS-Fähigkeit des Tablets ausschlaggebend. Bilder und Fortsetzung folgen in Kürze, aber neue Technik muss jetzt erst einmal intensiv bespielt werden :)

Der Artikel: "Nexus 7 mit 32 GB und 3G angekommen: Erste Eindrücke vom Nexus mit UMTS" wurde am 26. November 2012 um 16:06 Uhr durch die Redaktion von Tutsi.de verfasst und in der Kategorie Allgemein veröffentlicht.

Es ist in jedem Fall zu beachten, dass eine Publikation nur den Stand der Dinge zum jeweiligen Zeitpunkt der Veröffentlichung wiedergeben kann. Die Redaktion von Tutsi.de ist Mitglied in Deutschen Verband der Pressejournalisten und behält sich die Veröffentlichung von Spam, Abmahnungen und anderen Abartigkeiten vor und die Verwendung der Inhalte dieser Seite sowie des RSS Feeds für kommerzielle Blogs, Webseiten und anderen Publikationen wird hiermit untersagt. Wer auch in Zukunft regelmäßig informiert werden möchte, sollte den RSS Newsfeed abonnieren, uns bei Twitter folgen oder Tutsi.de bei Facebook besuchen.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail Besucher, welche diesen Artikel auf Tutsi.de gefunden haben, sind heute mit folgenden Begriffen bzw. Suchanfragen auf diese Seite gelangt:

Sollten hier keine Suchanfragen zum Thema aufgelistet sein, so wurde der Artikel "Nexus 7 mit 32 GB und 3G angekommen: Erste Eindrücke vom Nexus mit UMTS" in den letzten 30 Minuten offenbar nicht aufgerufen, denn wir speichern keine Daten unserer Besucher in der Datenbank

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


2 + = neun

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>