• Allgemein


Michael Jackson ist tot: stimmen die News vom Michael Jackson Death?




Michael Jackson ist tot! So berichten jedenfalls derzeit einige Nachrichtenportale und auch die Los Angeles Times schreibt bereits vom Tod des Michael Jackson, welcher angeblich einem Herzinfarkt erlegen sein soll.

TMZ.com berichtet seit wenigen Mituten vom Tod des King of Pop und die Michael Jackson Fans sind weltweit geschockt und können die Nachricht vom Tod ihres Idols noch nicht so richtig glauben…

Hier der Originaltext zum Tod von Michael Jackson aus der ersten Quelle, welche über das Drama des Popstars berichtete:

„…We’ve just learned Michael Jackson has died. He was 50. Michael suffered a cardiac arrest earlier this afternoon at his Holmby Hills home and paramedics were unable to revive him. We’re told when paramedics arrived Jackson had no pulse and they never got a pulse back. A source tells us Jackson was dead when paramedics arrived. A cardiologist at UCLA tells TMZ Jackson died of cardiac arrest…“
(Quelle und Originaltext: tmz.com)

Tod von Michael Jackson schockt die Fans weltweit…

Soeben kommen die ersten Videos und Fernsehberichte zum Tod von Michael Jackson in Netz und es scheint tatsächlich so, als ob der King of Pop heute gestorben ist…

„…ein Feuerwehrmann teilte der «Los Angeles Times» mit, dass Jackson beim Eintreffen der Ambulanz nicht atmete. Mehr über seinen Zustand wurde vorerst nicht bekannt. Ein Bericht des Internetdienstes «Tmz.com», dass Jackson gestorben sei, konnte zunächst nicht bestätigt werden…“
(Quelle und Originaltext:
ruhrnachrichten.de)

Update von 01:05 Uhr: Vor dem Krankenhaus in Los Angeles haben sich mehrere hundert Fans versammelt und liegen sich weinend in den Armen. Offenbar scheint es jetzt klar zusein, dass Michael Jackson heute leider verstorben ist

Auf der amerikanischen Webseite etonline.com wurde nun auch das wahrscheinlich letzte Foto veröffentlicht, das den bewustlosen Michael Jackson kurz vor seinem Tot zeigt. Aus juristischen Gründen dürfen wir dieses Foto nicht direkt an dieser Stelle veröffentlichen, wohl aber einen Link darauf setzen: Michael Jacksons letztes Foto

„…den Informationen zufolge war um 12.26 Uhr Ortszeit ein Notruf von dem Haus des einstigen „King of Pop“ in Holmby Hills eingegangen. Sanitäter hatten den Pop-Star dann entdeckt. Jackson habe nicht mehr geatmet, berichtet die „Los Angeles Times“ unter Berufung auf Polizei und Behördenvertreter. Es seien sofort Wiederbelebungsmaßnahmen durchgeführt worden. Anschließend sei der 50-Jährige ins UCLA Medical Center eingeliefert worden…“
(Quelle und Originaltext: spiegel.de)

Tod von Michael Jackson wohl leider jetzt bestätigt:

Neben vielen Zeitungen und TV-Sendern berichten jetzt um 01.22 Uhr fast alle Agenturen einstimmig vom Tode Michael Jacksons, welcher am 25.06.2009 in Los Angeles verstorben sein soll. Auch der Artikel zu Michael Jackson in der Wikipedia wurde überarbeitet, hier ist seit einigen Minuten zu lesen:

„…Michael Joseph Jackson (* 29. August 1958 in Gary, Indiana; † 25. Juni 2009 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Sänger, Songwriter und Entertainer. Bis heute hat er über 450 Millionen Tonträger verkauft und ist damit einer der kommerziell erfolgreichsten Musiker aller Zeiten…“
(Quele und Originaltext:
de.wikipedia.org)

„…Michael Jackson ist tot. Nach Informationen der „Los Angeles Times“ und des Senders CBS ist der 50-jährige Popstar am Donnerstag in Los Angeles gestorben. Der Sänger habe einen Herzstillstand erlitten…“
(Quelle und Originaltext:
stern.de)

Update von 01.03 Uhr: Michael Jackson ist tot! Der Gerichtsmediziner von Los Angeles hat soeben offiziell den Tod von Michael Jackson bekannt gegeben!

Der Artikel: "Michael Jackson ist tot: stimmen die News vom Michael Jackson Death?" wurde am 26. Juni 2009 um 0:47 Uhr verfasst und in der Kategorie Allgemein veröffentlicht. Es ist in jedem Fall zu beachten, dass eine Publikation nur den Stand der Dinge zum jeweiligen Zeitpunkt der Veröffentlichung wiedergeben kann.

Die Redaktion von Tutsi.de ist Mitglied in Deutschen Verband der Pressejournalisten und behält sich die Veröffentlichung von Spam, Abmahnungen und anderen Abartigkeiten vor. Die Verwendung der Inhalte dieser Seite sowie des RSS Feeds für kommerzielle Blogs, Webseiten und anderen Publikationen wird hiermit untersagt. Wer auch in Zukunft regelmäßig informiert werden möchte, sollte den RSS Newsfeed abonnieren, uns bei Twitter folgen oder Tutsi.de bei Facebook besuchen.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

19 Responses

  1. Moncef sagt:

    Er war der Beste =((((( REST IN PEACE

  2. Geena sagt:

    schade, echt schade.
    Ich nehm es noch gar nicht wahr…
    irgendwie unrealistisch… schade das es nicht eine fehlmeldung war…

    R:I:P
    Michael

  3. volker sagt:

    gesegnet mit dem unglaublichsten musikalischen Talent das vorstellbar ist-eine gestohlene Kindheit-die ewige Suche nach Anerkennung—vermissen werde ich Ihn trotzdem denn sein musikalisches Vermächtnis ist zeitlos und hat ganze Generationen begleitet…

  4. damir sagt:

    zu unrealistisch um wahr zu sein – scheiss leben 🙁 er war amazing.

  5. britney sagt:

    wirklich traurig. war nie ein grosser fan, aber ein ordentliches comeback und einen glücklichen lebensabend hätt ich ihm doch noch gegönnt.

    nun kann ers sich immerhin mit farah schön machen ..

  6. jlue sagt:

    ich kann nur uebereinstimmen was dieses „unrealistisch“ angeht. irgendwie hatte MJ nie wirklich was mit mir zu tun oder ich mit ihm oder so, aber es ist trotzdem schon irgendwie tragisch. ich mein, er war der king of pop nach elvis dem king of rock. wer ist denn jetzt der king? ist ja schon echt uebel irgendwie

  7. mona sagt:

    I am a big fan of his and grew up with michael jackson music since i know myself.
    I was on 2 of his Concerts and was able to shake his hand once on backstage.
    A man with incredible talent and music and dance skills. LIKED children and tried to give his best till the end.

    HE IS DEFINITELY ONE OF THE 10 GREATEST MAN I HISTORY!!!

  8. myname sagt:

    Eine Legende ist tot. 🙁

  9. Uschi sagt:

    Michael Jackson, King of Pop, is gone. Er war großartig, hat uns mit seiner Musik begeistert, aber er hat uns auch oft verwundert. Ich hoffe dass es ihm jetzt gut geht und ich wünsche ihm eine letzte gute Reise.

  10. Saphîrôn sagt:

    Ohmann in unserm Tanzkurs ham wir immer einen seiner Tänze getanzt.. ham uns immer gefreut wenn er kam.. They dont really care about us..wir haben seinen Tanz ein letztes mal getanzt nachdem wir eine schweige Minute für ihn eingelegt haben. MICHAEL LEBT IN UNS WEITER! Rest in Peace!

  11. Beobachter sagt:

    Der letzte Akt im medialen Drama des Michael Jackson ist nun angebrochen.

    Wenn die Medien nun sein ganzes Leben, sein Begräbnis, seine Erfolge und seinen auch durch die Medien mit ausgelösten Absturz unzählige Male widergekäut haben, dann endlich hat Michael seine Ruhe.

    Danke für deine Musik. R.I.P.

  12. serienload sagt:

    „Tod von Michael Jackson schockt die Fans weltweit…“

    Da sachste was… die werden mehr Tränen weinen, als wenn Sie Ihn live erleben!

  13. kristina sagt:

    ich kann es irgendwi nicht glauben
    dass er tot sein soll.
    ich finde es echt schade.

    R.I.P MJ, we will never ever forget you.
    KING OF POP(L)

  14. Claudi sagt:

    Ich kann es immer noch nicht war
    nehmen es ist so als würde ich abschied von einen
    sehr bekannten mensch nehmen
    es ist einfach unfassbar
    ich kannte ihn nicht persöhnlich aber durch seine
    musik waren wir ihn doch alles sehr nahe:(

  15. Nich.nur.du sagt:

    Ich war nie richtiger Fan von ihm, trotzdem hat seine Musik unserer Jahrhundert geprägt und das werden seine Lieder auch weiterhin, denn er war/ ist eine Legende!

    Einfach tragisch, sowas wünscht man niemanden!
    unbeschreiblich!

  16. Peter markaivcs sagt:

    Theres already a site where you can leave your condoloences for him. RIP Michael 🙁

    http://www.kingofpopisalive.com/michael-jackson-condolences/

  17. Bääämm sagt:

    michael jackson war der best singer in der welt zwar bin oder war ich nie so ein richtiger fan aber das ist wirklich schlimm, sogar jetzt 2 jahre nach dem tod 🙁 🙁 🙁

  1. 26. Juni 2009

    […] der King of Pop wurde nur 50 Jahre alt. Er starb anscheinend an einem via Herzinfarkt ausgelösten Herzstillstand und einem Atemstillstand. Ich denke, dass man Genaueres erst in ein […]

  2. 26. Juni 2009

    […] Kein guter Monat, dieser Juni Das Video on Jackson auf CNN Mehr zum Thema […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar muss manuell freigeschaltet werden, bitte etwas Geduld... Danke! Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.