• Allgemein
  • 2

HTC Touch Pro ist da – und besser als das iPhone



HTC Touch Pro vs. iPhone: HTC hat die Veröffentlichung des lang erwarteten HTC Touch Pro jetzt offiziell angekündigt und natürlich auch gleich Fotos und die technischen Daten der “Wunderwaffe” gegen das iPhone veröffentlicht. Auf Golem.de kann man bereits die ersten Bilder des HTC Touch Pro bewundern:

Auf den Webseiten des Herstellers HTC ist eine Galerie zum neuen HTC Touch Pro: HTC Touch Pro Gallery

Ebenso wie der revolutionäre HTC Touch Diamond verfügt der HTC Touch Pro über einen 2,8 Zoll großen TFT-Touchscreen mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln bei bis zu 65.536 Farben und die Bedienung des HTC Touch pro erfolgt per Fingerbewegung. Das Display des HTC Touch Pro verfügt nun auch über eine dreidimensionale Darstellung und nett animierte Icons. Der HTC Touch pro verfügt – im Gegensatz zum HTC Touch Diamond – wieder über einen SD-Steckplatz , aber hat leider nur einen 288 Megabyte großen Speicher. Der “kleine Bruder” des HTC Touch Pro, der HTC Touch Diamond hat immerhin 4 Gigabyte internen Speicher, dafür aber keinen Slot für eine Speicherkarte.

Video zum HTC Touch Pro:

Weitere Features des HTC Touch Pro:

  • QWERTZ-Tastatur 
  • 3,2-Megapixel-Kamera mit Autofokus
  • Zweitkamera mit VGA-Auflösung
  • Tri-Band 900Mhz  – 1800Mhz – 1900Mhz
  • RDS-Radio
  • Audiodaten: MP3, AAC, AAC+, WMA und WAV
  • GSM
  • GPRS
  • EDGE
  • HSDPA
  • UMTS
  • WLAN nach 802.11b/g
  • GPS (A-GPS)
  • Bluetooth 2.0
  • Abmessungen: 102 x 51 x 18,5 mm
  • Gewicht: 165 Gramm
  • Preis (ohne Vertrag): etwa 690 Euro

Sowohl der HTC Touch Diamond als auch der HTC Touch Pro basiert auf Windows Mobile 6.1 Professional. Zum Leistungsumfang gehören die üblichen PIM-Applikationen zur Termin-, Adress- sowie Aufgabenverwaltung und die Mobile-Varianten von Word, Excel, PowerPoint und Outlook. Und auch der Windows Media Player ist bereits vorinstalliert. Im Internet surfen kann der Nutzer mit dem Opera Mobile 9.5, News-Feeds werden ebenfalls unterstützt. Dank eines Bewegungssensors wird durch das Drehen des Geräts die jeweilige Webseite automatisch von Hoch- auf Querformat auf dem Display umgestellt. HTC hat weiterhin eine YouTube-Applikation entwickelt, um das Abspielen von Videoinhalten zu vereinfachen.

Weitere Artikel zum neuen HTC Touch Pro bei: Jannewap – Handy Blog – m4gic – Handy WeblogStereopolyNeuerdingscgi.net -

Der Artikel: "HTC Touch Pro ist da – und besser als das iPhone" wurde am 5. Juni 2008 um 18:51 Uhr durch die Redaktion von Tutsi.de verfasst und in der Kategorie Allgemein veröffentlicht.

Es ist in jedem Fall zu beachten, dass eine Publikation nur den Stand der Dinge zum jeweiligen Zeitpunkt der Veröffentlichung wiedergeben kann. Die Redaktion von Tutsi.de ist Mitglied in Deutschen Verband der Pressejournalisten und behält sich die Veröffentlichung von Spam, Abmahnungen und anderen Abartigkeiten vor und die Verwendung der Inhalte dieser Seite sowie des RSS Feeds für kommerzielle Blogs, Webseiten und anderen Publikationen wird hiermit untersagt. Wer auch in Zukunft regelmäßig informiert werden möchte, sollte den RSS Newsfeed abonnieren, uns bei Twitter folgen oder Tutsi.de bei Facebook besuchen.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail Besucher, welche diesen Artikel auf Tutsi.de gefunden haben, sind heute mit folgenden Begriffen bzw. Suchanfragen auf diese Seite gelangt:

Sollten hier keine Suchanfragen zum Thema aufgelistet sein, so wurde der Artikel "HTC Touch Pro ist da – und besser als das iPhone" in den letzten 30 Minuten offenbar nicht aufgerufen, denn wir speichern keine Daten unserer Besucher in der Datenbank

2 Responses

  1. m4gic sagt:

    naaa. besser als das iphone also bitte ;) abwarten auf die wwdc am montag ;)

  2. phformen sagt:

    Besser?
    Sowieso, denn schon im Vergleich des alten HTC Touch (WM 6) gegen das iPhone (OS 2.0) habe ich über 50 Dinge identifiziert, die das iPhone nicht kann oder schlechter kann: Cut&Paste, SmartDial, XLS/DOC/PPT, Java, Flash, Notizen-Sync, Foto- und Video-Funktionen, Offline-Funktionalität, usw.
    Mal ganz abgesehen vom Preis und insbesondere der BigBrother-Methoden von Apple, die alles von mir wissen wollen: wer ich bin, wo ich bin, was ich höre, sehe und sonst so mache …
    Neee!
    WinMobile 6 was schon besser und die neuen HTCs mit WM 6.1 liegen Jahre vor dem iPhone.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


zwei + = 3

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>