• Allgemein

Frau tötet Hundewelpen: Wer kennt die junge Frau auf diesem Video?

Welpen werden im Fluss ertränkt: Seit einigen Tagen sorgt ein abscheuliches Video im Internet für Empörung und Ekel, denn hier wird ungeschnitten dokumentiert, wie eine junge blonde Frau lachend 6 Hundewelpen in einen Fluss wirft, wo diese jämmerlich ertrinken.

Weltweit wird nun nach der Identität dieser Person gesucht und es dauert hoffentlich nicht mehr lange, bis es zu diesem Gesicht der brutalen Tierquälerin einen Namen und eine Adresse gibt, damit seitens der Behörden entsprechende Schritte gegen diese feige Mörderin eingeleitet werden können.

Warnung: Dieses ungeschnittene Video sollte auf gar keinen Fall von labilen Personen oder kleinen Kindern angesehen werden!


Frau wirft vor laufender Kamera lachend Hundewelpen in den Fluß

Wie ein Mensch so grausam sein kann um sechs Hundewelpen in einem Eimer zu stopfen und diese dann lachend nacheinander in einen Fluss zu werfen, kann wahrscheinlich niemand so richtig nachvollziehen, aber nicht nur wir hoffen, dass diese Hunde-Mörderin ab jetzt keine ruhige Minute mehr hat und sich auch öfter auf der Straße ängstlich umdrehen wird…

Auch auf Facebook haben sich mehrere Gruppen gegründet, welche aktiv versucht, die Identität dieser Peron zu ermitteln und entsprechend zur Anzeige zu bringen und es würde uns freuen, wenn Ihr diesen Artikel auch international an Freunde und Bekannte weiterleiten würdet, damit diese widerliche Tierquälerin schnell identifiziert werden kann.


  • Find the Girl Who Threw Puppies in River:
    zur Gruppe bei Facebook
  • Find the girl throwing puppies in the river:
    zur Gruppe bei Facebook

Hier nun das schockierende Video, welches diesen Proteststurm im Internet ausgelöst hat und derzeit noch auf vielen Videoportalen zu finden ist, obwohl YouTube den Link in Deutschland offenbar schon gesperrt hat.

Wir würden uns selbst nicht als besonders feinfühligund sentimental bezeichnen, aber bei diesem Video musste selbst ich vor Wut fast heulen! Dennoch soll die Veröffentlichung dieser barbarischen Tierquälerei natürlich nicht zu “direkten Aktionen” gegen die hier gezeigte Person aufrufen!

128 Antworten

  1. Sven sagt:

    Bahh ist das ekelig, ich wünscher der Schl**** die Pest an den Hals.
    Hoffentlich wird die gefunden!

  2. Silberfisch sagt:

    irgendjemand sollte die mal so da reinwerfen 🙁
    oh gott diese blöde XXXXXXX 🙁
    :*(

  3. Tom sagt:

    Ach – auch schon gemerkt wie das läuft?

    Was habt ihr denn gedacht, was auf dem Land mit überzähligen Welpen, Katzen, Schweinen, Schafen und anderen Nutztieren passiert?

    Es wird ersäuft, geköpft, erschossen, erschlagen und gegen die Wand geworfen. Mancher füttert mit jungen Katzen den Hund. Willkommen in der Realität.

    Das Video ist im Vergleich noch harmlos – die Realität ist oft genug viel brutaler als das.

    Wenn ihr die junge Frau verklagen wollt – nur zu. Doch dann müsstet ihr (falls ihr dass mit der Tierliebe ernst meint) wohl ~30% der Landbevölkerung mit Nutzviehhaltung bzw. Hofhunden und -katzen vor Gericht zerren. Eben das könnt ihr nicht.

    Etwas einfach verbieten, dann wegschauen, verdrängen und “es kann nicht sein was nicht sein darf” sagen, mag euch dabei helfen solche Videos aus YouTube zu verbannen. Aber es wird nicht helfen, dass in Zukunft auch nur ein Welpe weniger ersäuft wird. Denn mit Wunschdenken allein werden nicht weniger unerwünschte Welpen geboren.

    Es sei denn ihr sorgt für eine Alternative. Und bezahlt zum Beispiel kostenlose Maßnahmen zur Geburtenkontrolle für alle Haus- und Nutztiere deutschlandweit. Oder (billiger) ihr bezahlt kostenloses Einschläfern von unerwünschten Jungtieren deutschlandweit.

    Beides gibt es aus privater Hand, aber doch solche Initiativen brauchen Geld. EUER Geld. Damit sie flächendeckend arbeiten und für ihre Arbeit Werbung machen können.

    Aber lasst mich mal raten: soweit, dass ihr eure Steuergelder oder euer privates Einkommen darauf verwenden möchtet, geht die Tierliebe dann doch wieder nicht.

    Da der Wunsch allein aber keine Probleme löst, habt ihr nur 2 Möglichkeiten: 1) bezahlen um etwas zu ändern 2) die Realität so ertragen wie sie ist. Also: was darf’s sein?

  4. talie sagt:

    Das ist wirklich grausam…
    Allein wer sowas filmt sollte schon bestraft werden, meiner Meinung nach!!
    Ich denke aber, dass diese Frau keine Deutsche ist. So ziemlich am Anfang und am Ende nochmal hört man das heraus. Allerdings kann ich auch nicht sagen welche Sprache sie spricht…

  5. talie sagt:

    @ tom:

    Sicherlich ist die Realität so,
    aber wenn Niemand etwas dagegen tut, wird sich auch NIE was ändern!
    Bei deinen Lösungsvorschlägen hast du einen ganz wichtigen Punkt außer Acht gelassen…
    Es gibt auch die Möglichkeit diese Hunde zu verschenken…

    Wenn ich 6Welpen zu Hause hätte, die ich nicht möchte, würde ich Aushänge machen,Freunde, Familie, Verwandte fragen oder sie ins Internet stellen…
    Es gibt so viele Menschen die Hunde haben wollen und sich um sie liebevoll kümmern würden!!!

  6. Erdling sagt:

    ja, sicher … traurig und grausam!!
    … aber was sind schon 6 Hundewelpen gegen dieses Video: hier klicken
    (gesprochen von Top-Schauspieler Joaquin Phoenix)

  7. M3lanski sagt:

    @Tom Das mag ja sein, dass es die Realität ist. Ich weiß auch, dass solche Dinge auf Bauernhöfen tagtäglich passieren, aber diese filmen es nicht noch und lachen sich dabei den Arsch ab.

    Bauern und sonstige schmeißen die auch nicht in einen stömenden Fluss, sondern ertränken die in einer Regentonne oder so. Außerdem, weiß ich aus Erfahrung, dass viele Bauern, die kleinen Tiere erst betäuben und dann ertränken, dass eben genau dieser “Qualakt” nicht so groß ist.

  8. Ebsta sagt:

    Ach Leute. Es geschehen jeden tag Verbrtechen gegen Menschen. Zum Beispiel wurden aufgrund der bankkriese Bhangladeshi Kindern die einzige Schulration gestrichen. Für vielöe dieser Kinder deren einzige Malzeit am Tag. Also, was?!
    Scheiß Welpen. Gibt eh zu viele Köter.

  9. David sagt:

    Ich wünsche mir, dass das Mädchen leiden wird.

  10. Lulu sagt:

    hoffentlich verreckt sie genauso elendig wie die kleinen hunde!
    klar gibts aufm land ne überpopulation von katzen hunden etc.
    aber man kann das auch wenig qualvoller machen!
    erschießen zb…DAS muss echt nicht sein -.-

  11. Paddy-SN sagt:

    Ach du ahnst es nicht!!! Wie kann man den so gestört sein?!?

  12. Kati sagt:

    Wenn ich etwas zu sagen hätte, dann würde ich dieser Rotzgöre eine Kugel ans Bein hängen und sie in den Ozean schmeissen.
    Tod durch ertrinken…boah wie ich die hasse.
    Die soll verrecken.

  13. scholz sagt:

    hallo ist wirklich schockierend! aber leider ist das in ex-yugoslawien an der tagesordnung,und was ich aus dem video gehört habe ist das mädchen irgendwo am balkan zu hause.denn sie spricht serbo-kroatisch!

  14. Silke sagt:

    Dieses Weib müsste man an eine Stein gebunden in einem Fluss versenken. Wenn ich die erwischen würde, ich würde sie vierteilen.

  15. Alex sagt:

    Ich hätte einfach nur totalen Anlauf genommen und die Alte ins Wasser getreten!!!!Wär zwar primitiv, aber bei so kranken Menschen die sich so an Qual ergötzen, geht das nicht anders!!!

    @Tom

    Erzähl mal nicht. Klar ist es auf Bauernhöfen so. Aber wie gesagt, es gibt genug Leute die nen Hund möchten und andererseits auch schnellere und weniger schmertzliche Lösungen!!

    Ich könnte vor Wut heulen bei dem Scheiss-.-

  16. Mia sagt:

    Ich hoffe das Kopfgeld für das Miststück augesetzt wurde, so findet man sie schneller.
    Dann soll ich genau so leiden.
    Grausam wenn man kein respekt vor einem Lebewesen hat.

  17. NetzBlogR sagt:

    Schaut Euch das Video nochmal genau an: Vor jedem Wurf verschwindet die Hand des Mädchens aus dem Bild.

    Leute, Ihr fallt alle auf einen gewaltigen Hoax rein.

  18. moe sagt:

    Ja und? Meine Fresse macht ihr alle nen rießen Aufstand wegen ein paar scheiß Welpen. Das sind n paar Hündchen die ihr nichtmal kennt. Und? Ihr habt echt kein eigenes Leben oder?

  19. Tom sagt:

    @Alex ich denke du irrst dich: du hast pro Jahr 2 Würfe mit im Schnitt 3-5 Welpen/Kätzchen pro Weibchen. Du willst also auf dem Dorf mit ca. 2000 Einwohnern, wo die meisten eigene Tiere haben, pro Jahr ca. 10 Hundewelpen und 20 Katzen verschenken? Lauter 0815-Promenadenmischungen ohne Impfung, ohne Wurmbehandlung?

    Selbst falls das klappen würde: Wenn nur 5% der Leute das machen, hat nach 1 Jahr jeder Einwohner eine Katze und jeder zweite einen Hund – und was machste danach?

    Du siehst: verschenken ist keine Lösung.

    @M3lanski Du hast recht – von den meisten “Bauern” werden die Tiere vor dem ersäufen ganz human “betäubt”.
    Allerdings nehme ich an du weißt auch, was “betäuben” heißt: mit einem Knüppel eins über den Schädel ziehen.

    Natürlich kann man die Hündin, wenn sie in Hitze ist, wegsperren. Aber “wegsperren” bedeutet auf dem Land in der Regel eben auch genau das: 2x pro Jahr 1,5 Monate in den Stall. Denn teure Zwinger sind eher die Ausnahme.

    Die beste Lösung ist immer noch kastrieren. Zumindest bei Katzen bieten manche Tierärzte das kostenlos an: aber dafür brauchen sie natürlich Unterstützung. Leider kostet eine Behandlung pro Hündin ca. 250 Euro, ca. 150 Euro für Rüden. Eine Katze ist mit ca. 45 Euro und ein Kater mit 15 Euro da schon deutlich preiswerter.

    Wenn jeder der sich über ersäufte Hundewelpen aufregt bereit wäre auch nur 50 Euro pro Jahr für aktiven Tierschutz zu bezahlen, hätten wir das Problem nicht. Aber beim lieben Geld hört die Tierliebe dann eben wieder auf.

  20. schoni sagt:

    das ist voll das schlimmste was ich eh gesehen habe!! wenn ich dieses mädchen in die finger bekäme, würde ich sie fesseln und auch in diesen fluss werfen!!!! sorry !!!!!
    menschen sind schon sehr grausame geschöpfe!!!!!!!

  21. Tanja sagt:

    @Tom:

    Ich persönlich hätte keine Probleme damit, mit eigenem Geld gegen Tierquälerei – oder vor dem Gesetz “Sachbeschädigung” vorzugehen.

    Deiner Argumentationsweise folgend bist du wohl selbst ein solcher Landwirt?

    Jedes Unternehmen, das überproduziert oder Abfälle hat, muss es auf eigene Kosten entsorgen, und das schlägt sich im Preis für Abnehmer nieder, aber mann kann gewerbliche Kosten nicht auf Steuerzahler abwälzen.

    Für diese herzlosen, abartig dummen Landwirte, von denen du sprichst, gilt entsprechend das gleiche. Es ist ihr Unternehmen und demnach ihre Pflicht, Dinge wie Geburtenkontrolle oder Einschläferungen aus eigener Tasche zu finanzieren.

    Nichtsdestotrotz wäre es mir persönliche alles wert, diese unzähligen Fälle an MORD zu verhindern.

    Es ist ja auch nicht so dass es Tierheime gäbe, oder Menschen, die selbst gerne ein Kleintier hätten, oder andere Landwirte die sich um ein weiteres Jungtier freuen würden….Aber MORD ist natürlich einfacher, als sich eine andere Lösung zu überlegen…

    Das ist schlichte Dummheit, Faulheit, Ignoranz und eine verachtende Hybris, die hoffentlich zu jedem einzelnen Landwirt zurückkommt, ich bete für die Existenz ausgleichender Gerechtigkeit.

  22. Rike sagt:

    @Tom: Dass dies in Deutschland Realität ist, muss aber noch lange kein Maßstab sein. Sonst würde es heute wahrscheinlich immer noch Sklaven geben, weil das damals die Realität war und sich alle damit abgefunden haben. Deine Denkweise ist ganz schön quer. Du magst zwar insofern recht haben, dass das viele machen, aber besser wirds dadurch nicht! Und wenn man nur bei einem anfangen kann, ihn für sowas zu bestrafen, dann sollte man das dringend tun!

  23. maxi sagt:

    boah wie kann man nur so herzlos sein. sollte ja nach 2 personen gesucht werden, eine person hat ja gefilmt

  24. M. sagt:

    natürlich werden leider überall auf der welt hunde, katzen und andere auf eine ähnliche brutale art getötet, von dem die öffentlichkeit nichts mitbekommt. hier geht es aber in erstre linie auch darum, dass diese tat hier gefilmt worden ist und dass die beiden beteiligten offensichtlich spaß daran hatten, diese tiere zu ermorden. daher bedenkt bitte, dass es rein spekulativ von euch ist, wenn ihr meint, dass sie diese welpen in der art “entsorgt” wie es in vielen ländlichen gegenden auf der welt “noch immer üblich” ist. das sind alles doch nur mutmaßungen und keiner von euch weiß es wirklich. das, was man eindeutig sehen kann, das ist eine tötung mehrerer hundewelpen. an nichts anderem sollte man festhalten. der rest ist nur spekulation, also versteift euch nicht darauf. und eigentlich sollte es sehr einfach sein, die beteiligten ausfindig zu machen, denn youtube müsste doch einfach nur die IP-adresse des users, der das video hochgeladen hat, den behörden übergeben und die ermittlungen könnten ihren offiziellen weg gehen. dann könnte sehr schnell herausgefunden werden, wer das war.
    denn ganz mutmaßlich sind dies sehr junge menschen (die frau auf dem video schätze ich auf 15,16), die auch noch dumm genug waren, dieses video hochzuladen. im netz ist fast niemand anonym. insofern sollte youtube da aktiv werden. da sehe ich eine handlungspflicht im dienste des tierschutzes.

  25. Anonymer sagt:

    NetzBlogR, schon lustig das jeder gleich nen fake verdacht äußert wenn er die wahrheit nicht ertragen kann.
    deine labilität in allen ehren, aber mach die augen auf und guck mal was die legion der anonymous schon rausgefunden hat.
    der typ der das gefilmt hat, hat sich in einem kroatischem gamingforum dazu geäußert, der macht sich derzeit in die hose wegen der vielen morddrohungen gegen ihn und seine schwester.
    außerdem hat er versucht zu erklären warum sie das machen mussten.

  26. marcus sagt:

    Schön ist das nicht, aber die Rachephantasien einiger sind genauso krank.
    Die können sich dann auch in die Reihe der “Todesstrafe für Kinderschänder”-Nazis stellen.

    Mir gefällt nicht die Art und Weise wie sie die Welpen tötet, aber nochmehr machen mir die Leute Angst, die sie dafür genauso und schlimmer quälen möchten.

  27. yanamarie sagt:

    ich könnte ausrasten, wenn ich sowas sehe! sowas kann ich einfach keineswegs nachvollziehen!

  28. yvonne sagt:

    hallo,ich habe keine wörter für diese frau,nur eins,das sie dafür bestraft werden soll,wie kann man so herzlos sein?,diese frau gönne ich nur eins,das sie erwischt wird und jammert. sowas schon zu sehen,könnte ich heulen,habe selber eine hundin.

  29. mnm sagt:

    Das ist doch peinlich wie ein Aufstand um die paar Hunde gemacht wird, zählt mal die Tiere die ihr so in der Woche aufesst. Aufesst(!), das ist nochmal eine andere Dimension.

  30. Steiner sagt:

    @Tom: aermster Beitrag ever…

  31. Kevy sagt:

    Absoluter fake…gut gemacht aber meiner Meinung nach fake…

  32. michi sagt:

    sie kommt ausm balkan irgendwoher, denk mal das sie ne kroatin ist. bei 0:08 sieht man an ihrer linken hand eine katholisch-christliche kette die meistens nur von kroaten oder italienern getragen wird. am anfang frägt sie den kamermann auf kroatisch ob der hund schon schwimmen gelernt hat.

  33. alex sagt:

    für sowas findet man keine worte…

  34. Silke25 sagt:

    Mal abgesehen von dem Vorfall an sich. Findet es niemand abartig, welchen Spaß das Mädel daran hat?

  35. simpson sagt:

    die hat doch nen totalen dachschaden

  36. Cindy sagt:

    Diesem Mädel ist doch nicht mehr zu helfen… die müsste ich finden da könnte ich für nichts mehr garantieren ! so ein stückchen XXXXXXX … genau so für die oder denjenigen der diese Tat gefilmt hat!

  37. Rene sagt:

    Das Mädchen gehört bestraft mit ihren Eltern
    weil wer so etwas mach der wird bei uns in Kärnten gleich Verhaftet.
    Die Familie hätten die Hunde Verschenken können,weil ich möchte einen Welpen haben und dann sowas.das geht nicht..
    lg Rene aus Klagenfurt

  38. Sabrina sagt:

    Ob gestellt oder nicht,es sind Lebewesen wie es auch Menschen sind,zuviel Tiere gibt es ja aber dann sollen sich Tierhalter überlegen ob sie sich eins anschaffen!Leider wird nach dem Deutsche Gesetz ja nichts gegen solche Menschen getan und Tiere werden als Gegenstand oder Sache bezeichnet!!Mir wurden auch 6 Katzen vergiftet (sie waren alle Kastriert) und die Polizei macht nichts!Und noch was,wer Tiere so behandelt,verdient nichts besseres,und solche sprüche wie Köter find ich zum Kotzen,solche dürften nie Tiere oder Kinder kriegen!!!!!Ich hab viele Tiere und auch Kinder und ich muß sagen ein Leben ohne Sie wäre kein Leben!!

  39. Claudia sagt:

    Ach ja, die armen Hündchen! Da kocht der Volkszorn hoch und will gleich die böse “Mörderin” lynchen.

    Aber was ist mit den Millionen süßen kleinen Hünchen, die fortwährend leidvoll umgebracht werden, weil sie das falsche Geschlecht haben?

    http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/maennliche-kueken-werden-in-deutschland-erstickt-vergast-und-zerschreddert/87050.html

    Mal drüber nachgedacht oder gar hingeschaut, wie all die Hühner und Puten in Massentierhaltung ihr kurzes Leben fristen?

    Oder die Millionen Schweine in ihren dunklen Boxen, zusammengepfercht zu hunderttausenden in häßlichen Fabrik-Containern?

    Lest mal das Buch “Tiere essen” – und dann regt euch nochmal auf wegen ein paar Welpen, die hier einen schnellen Tod finden!

  40. JAqueline sagt:

    ohmann sowas ist echt krank wenn ich die seh dann schmeiß ich die auch mal ins Wasser weiß jemand wo das ist??
    der ort kommt mit so bekannt vor…

  41. tobias.Z sagt:

    Wie kann ein mensch nur so herzlos sein…
    ich habe ja schon scheisse gebaut mit meinen 25 aber sowas
    das würde nichtmals der schlimmste mensch übers herz bringen ich bin sprachlos

    man sollte sie mal so werfen

    das wünsche ich ihr echt…

  42. Toua sagt:

    Spinnt ihr alle? Das arme Maedchen! A) Ist der Video echt. B) Was waere so schlimm daran Hundewelpen zu ertraenken ihr esst doch Rind, Schwein und Huhn und Lamm etc. Tiere toeten ist nun mal nicht schoen aber eben normal.

  43. alexandra sagt:

    also bei aller würde aber diese frau sollte man steinigen genau wie jeden anderen der so etwas in der art mit kleinen hilflosen tieren macht … also ehrlich mir kommen die tränen immer wieder bei solchen videos … unglaublich das es menschen gibt und solch kleinen ein leid zufügen können bzw sie sogar töten können da frage ich mich echt ob man das noch gefühlskalt oder schon innerlich tot nennen kann ? denn bei jedem normalem menschen geht doch das herz auf wenn er so ein kleines flauschknäul vor sich hat ! ehrlich für sowas sollte man die todesstrafe vergeben egal ob das ein junges mädel ist oder nicht!

  44. alexandra sagt:

    und @ toua ich esse kein fleisch … im gegenteil ich bin im tierschutzverein weil tiere meine große leidenschaft sind !

  45. Daz sagt:

    Sorry, ich finde das auch komplett verroht – unabhängig davon, wie krank auch die sog. Fleischerzeugung der Nahrunserzeuger ist. Zudem an alle, die hier einen Hoax vermuten: Seht selbst Mal besser hin, bevor Ihr so etwas verzapft. Ich habe das Video bildweise analysiert, weil ich auch dachte das kann ja nicht wahr sein. Es sind keine Nachbearbeitungsspuren zu erkennen und es ist mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit echt!

  46. enelya sagt:

    ich finde das auch total unmöglich das die die kleinen da ins Wasser wirft und auch noch Spaß daran hat.. die ist nicht mehr ganz normal.. klar isst man Fleisch aber die Tiere wie Schweine zb werden so getötet das es ihnen nicht weh tut? Tiere bekommt man immer los wenn man sie nicht haben will.. zb Tierheim, verkaufen oder verschenken, aber so etwas is echt das letzte……..

  47. elias sagt:

    Anhand der Tatsache das Die Kamera Dame hotch sagt müssten die beiden ausn Polen kommen.

  48. Cary sagt:

    was ist das denn, klar werden jedes Jahr Tiere umgebracht, aber jemand der so etwas tut und dann auch noch filmt der gehört angeklagt. Ist immerhin eine Straftat.Sie hätte sie auch verschenken können oder dergleichen.Und sie tat es mit Genuss.
    Unglaublich.

  49. Cary sagt:

    War ja klar das einige hier gleich mit anderen Tieren ankommen, aber kein Bauer oder Metzger lässt sich dabei filmen

  50. clau sagt:

    was ist das für eine kranke alte??? und der/die hinter der cam gleich dazu!! wie kann man sowas nur machen?? ich bin echt erschütter!!!

  51. mickymaus09 sagt:

    oh, gott ich bin total entsetzt. wie grausam und herzlos muss man sein und dabei noch spaß haben. Sowas muss bestraft werden. Die muss man anfassen wie ein stüch dreck, müll. Abartig sowas.

  52. lucie sagt:

    Total heftig
    ich kenn sie nicht(got sei dank) aber das geht gar nciht mir fehlen die worte

  53. DarkAngel sagt:

    wie kann man nur so krank sein?

  54. surlit sagt:

    @Tom

    ENDLICH hat das mal jemand gesagt.

  55. schniki sagt:

    diese dumme ….wie kann man sowas nur machen die hat doch den a….auf!!!!! :-@

  56. Miii sagt:

    Natürlich sterben täglich Tiere
    werden ermordert und gegessen
    aber ihr dürft dabei nicht vergessen so hart es auch klingt die schweine rinder etc werden dafür geboren … die werden gezüchtet damit sie gegessen werden
    ich bin selber vegetarierin aber es ist nun mal so … und die bauern und metzger filmen sich nicht dabei wie sie die tiere töten und stellen das noch ins netz …
    und wie alt ist diese mädchen verflucht ?
    in so einem jungen alter schon solche tötungsgedanken von lebewesen zu haben ist für mich krank … viel hunde und katzen werden getötet oke aber das so ein junges mädchen spaß dran hat hunde durch die luft zu werfen ist einfach nur ekelhaft …

  57. nadine sagt:

    ich finde dieses Video einfach nur schrecklich die haben es heutemorgen auch im TV gezeigt das ist doch echt eine sauerrei….>…<

  58. Ipubapu sagt:

    Halb so wild.

    Ihr seid alle Heuchler!

  59. Nabuco sagt:

    Hallo,
    sicherlich ist das, was da passierte nicht schön und auch ich fände es schöner, wenn Menschen und Tiere alle ein Friede-Freude-Eierkuchenleben hätten.
    Halte mal in Kairo, Bogota, Dehli oder Teheran 1 Stunde die Augen auf, da siehst du schlimmere Dinge nach denen kräht kein Hahn danach.

    Im Internet kursierte vor ein paar Wochen ein Video wo (voraussichtlich in Frankreich) 15 Jugendliche einen Menschen, der am Boden lag 2 Minuten mit brutalsten Fußtritten malträtierten.
    Ich fand nicht annähernd so viel Empörung, wie hier bei den Hunden.

    Bevor ihr dieses Mädchen verurteilt (ihr wisst nicht warum sie das gemacht hat und welche Gründe sie dafür hatte)sorgt selbst dafür das die Welt besser wird:
    Kauft ausschließlich biologische Lebensmittel, fahrt Fahrrad und seit zu jedem Menschen nett.

  60. Simone sagt:

    Das Mädel ist grade mal 12 Jahre alt und kommt aus Bosnien…also zur Suche geht`s dahin..davon mal ab wurde sie längst gefunden und unter Polizeischutz gestellt aufgrund der vielen Mord Drohungen gegen sie…
    Die ich übringens bestens nachvollziehen kann anhand der Tat die sie begangen hat..WIEDERLICH

  61. Kate sagt:

    Was geht in dem kopf dieser bitch vor ?
    tschuldigung aber mit der gehört doch genau des selbe gemacht ! sowas macht mich so aggressiv .. wie kann man nur so gestört sein ? des is echt des letzte. einfach nur noch tierquälerei ..

  62. Laura sagt:

    Kate ich bin voll deiner meineung und zwar mit allem was du geschrieben hast. was ich nicht verstehe ist warum man Tiere überhaubt quälen kann und da bei noch spaß hat…

  63. Valerija sagt:

    oh mein gott, dieser frau sollte man aber heftig in den arsch treten-.- ich würd die da mal gerne reinschupsen.. bestimmt kann dieses fette stück dreck selber nicht schwimmen. 🙁

  64. Angel sagt:

    Hallo die gehört doch genauso behandelt wie die hunde einfach reingeworfen und na ja! Einfach Wiederlich und traurig!

  65. Lukas S. sagt:

    Das ja mal übelst lustig wie die Viecher da rumgeworfen werden. Hab sogar nen paar Backflips gesehn. Nettes Video!
    Mfg Lukas

  66. Luzy sagt:

    :'(
    Binn am weinen, wie kann blos jemand so was tun?
    Selbst ich würde das nicht über herz bringen.
    Das tut so weh 🙁
    ich hasse dieses ding da 🙁

  67. eastgerman sagt:

    das neigt an psychidscher inkompetenz… wie kann man nur so wenig moral empfinden.. der grund dafür das kinder und jugendliche in diesem alter solche dinge machen.. ist ganz allein ihre erziehung.. grausam aber leider realität…

  68. Luzy sagt:

    Wow, die armen Welpen, ich kann nicht schwimmen aber ich hätte mein leben riskiert für diese welpen!

  69. Moni sagt:

    wie könnt ihr sowas mit fleisch essen vergleichen?! die tiere werden “professionell” geschlachtet! und wenn sie gequält werden wäre darüber warscheinlich jeder genauso aufgebracht!! Die Tiere müssen nicht leiden! Und die Schlachter haben sicherlich keine freude daran!!!!
    aber hundebabys zu ertränken ist einfach gefühlskalt und asozial!!! so ein kleines miststück… Schade das es für sowas keine schlimmeren strafen gibt! Ich kann weder das nachvollziehen, noch die reaktionen mancher anderer hier…

    ich habe irgendwo gelesen das der der das gefilmt hat sich zu den gründen geäußert hat! weiß da jmd mehr drüber??

  70. Marvin sagt:

    sowas ist keine tierquelerei mehr sondern mord die frau (mädchen) gehört in den knast das kann ich zu 100% bestätigen

  71. Angela sagt:

    wie kan man nur so hertz los sein baby hunde im fluss zu werfen und dabei noch wie ein monster lacht und spass hat und das ales vor der cam!!!! wen ich die bich finde mach ich das selbe die ku kan schlisslich auch nich schwimen!!! die sol jede minute hintersich schauen verängstig ich hoffe jez das die baby hünde ihre ruhe gefunden haben bei gott!!!! wen ich sie finde ooooooo dan trete ich ihr au ihren geschtörten arsch!!! sie sol ihr ganzes leben angst haben!!!!!!! :@ :@ :@

  72. San sagt:

    das schlimmste find ich solche Kommis wie diese: Das ja mal übelst lustig wie die Viecher da rumgeworfen werden. Hab sogar nen paar Backflips gesehn. Nettes Video!

    ich mein was für ein ätzendes, krankes Monster muss man sein damit man sowas lustig findet? oder sowas:
    Das sind n paar Hündchen die ihr nichtmal kennt. Und? Ihr habt echt kein eigenes Leben oder?
    genau wegen solchen die sich nur für sich selbst interessieren und für NICHTS anderes entstehen solche videos. leute die sowas schreiben sind krank und gehören für immer in ne geschlossene

  73. daniela sagt:

    hey die ist doch krank boah hey hofflich wird bald gefunden

  74. daniela sagt:

    ich meine es muss was getan werden damit sowas überhaupt net passiert ich selb habe ne welpen aber sowas nie in leben ich finde sowas ist krank die braucht hilfe wie ich sehe vielleicht will sie damit nur aufmerksamkeit machen auf die menschen von draußen aber was hast sie davon nix allso ich meine wir müssen was tuhen denn das geht gar net .. dass ist net mehr normal wenn mann sowas macht …. echt die arme welpen warum hast die net zur tier heim gebracht hätte jemand fragen könnte wer die haben will , aber net sowas sorry ist so die braucht obedinng hilfe ich hoffe so sehr das einer die findet weil . ich liebe tiere wir haben sogar zwei hunde … wenn ich schon das video anschaue musss ich gleich anfangen zum weinen wie die in die fluß werf heul. ps bitte finde die …… echt das letzte was die da getan hat

  75. Ich sagt:

    Wie kann dieses Mädel/Frau sowas tun?!
    Spinnt die?!
    Wie kann man nur so Herzlos sein?!
    Die armen Welpen!!

  76. Jona sagt:

    Ich finde diese Frau auch abscheulich, dennoch halte ich von solchen Sätzen wie “aber nicht nur wir hoffen, dass diese Hunde-Mörderin ab jetzt keine ruhige Minute mehr hat und sich auch öfter auf der Straße ängstlich umdrehen wird” wenig, steckt doch darin indirekt die Aufforderung der Jagd auf die Frau und von solcher Selbstjustiz halte ich hier genausowenig wie bei der Pädophilienjagd bei RTL II

  77. Jona sagt:

    @Angela bitte lern die deutsche Rechtschreibung und Grammatik. Soetwas zu lesen tut weh.

  78. *** sagt:

    Es ist echt der hammer was wir Menschen mit Tieren machen..-.-
    Wir denken nie daran das wir ohne die Tiere garnicht leben könnten…
    Ich wohne auf dem Land und unser Nachbar hat einen Bauernhof der schon mehrere katzen in die Regtonne geschmissen hat oder sonst was. Als ich das erfuhr nahm ich sofort die ganzen Katzenbabys + Mutter auf & hab sie schließlich an Freunde weitergereicht oder selbst behalten. Seine Katze wollte er wieder aber wir haben wir die Steralisation bezahlt damit sie nicht weitere Kinder bekommt.

  79. Daniela sagt:

    boah diese schl****. ich wünschte man würde es mit ihr machen!!!! ich würde auch daneben stehen und dann lachen, sogar dann gerne. wie kann man so hilflosen wesen so viel antun?!?!? da kann man sich ja schon schämen mensch zu sein!

  80. Tamara sagt:

    ..ich hab grade angefangen zu heulen wegen diesem video!
    sowas kann doch wohl nicht sein!
    Diese armen hundewelpen 🙁
    Diese Frau muss bestraft werden!

  81. Socke sagt:

    die ist doch auf den kopf gefallen verdroschen gehört die zur hölle mit all solchen vollidioten seien es bauern bundeskanzler oder könige ZUR HÖLLE MIT IHNEN

  82. anne sagt:

    das letzte!
    die gehört ins wasser geschmissen mit beton an den füßen und der diesen film aufgenommen hat gleich mit.

  83. Chantal sagt:

    ich finde das so scheisse wie kann mann so was machen ich heule hier grade seit 4st durch ey!!!..

  84. Jana sagt:

    Wenn ich sowas sehe werde ich aggressiv auf so Personen und nachdenklich was eigentlich in der Frau ihrem Kopf vorgeht !?
    Das ist einfach nicht mehr normal.
    Und ich frag mich wieso die Person wo gefilmt hat auch noch dabei zusehen kann !
    Einfach nicht normal !

  85. Jenny sagt:

    Was glaubt die Schlampe wer sie ist?
    Wie kann man nur diese armen kleinen Hunde Welpen auf diese abscheuchliche Art und Weise vernichten.

    Die sollte gleich xxxxxxxxy werden… dumme Tussi.. melde dich mal bei mir..dann spielen wir mal zusammen… ich hasse Menschen, die Tiere qäulen…

  86. Denis sagt:

    so ein dreckiges miststück!!!!!!!!
    als ich das video gesehen habe wäre mir beinahe schlecht geworden.ich wünsche mir so sehr sie auch mal da rein zu werfen!!!!!

  87. ich sagt:

    das ist die größte xxxxxxxx der welt man wenn ich sie gesehn hätte wäre sie dran halllo wer schmeist BABY WELPEN IN DEN SEE das ist nicht mehr normal sie könnte sie ins tierheim abgeben nur weil sie sie nicht möchte heißt es nicht eine seele von jemanden zu nehmen die dumme kuh sollte für ihr ganzes leben in denn knast eigentlich hat sie es noch gut weil sie lebt noch die welpen nicht!!!!!!

  88. Kuzu sagt:

    @Tom,Ebsta, Moe & andere Idioten.

    Klar kenn ich die Welpen nicht. Aber Moe.
    Dich kenn ich auch nicht. Sollen wir dich mal in den Fluss werfen sodass du ertrinkst?!

    Klar, ich esse auch Fleisch, aber!
    Ich esse nur Fleisch wo die Tiere gut gehalten wurden etc. Ich würde auch Hund probieren, aber ganz sicherlich keinen der so getötet wurde.

    Und so töten hätte man die wirklich nciht. Man hätte sie verschenken können, oder wenigstens ohne Quallen töten können. Verbrennen und ertrinken stelle ich mir sehr schmerzhaft vor und finde, dass das die schlimmsten Tode überhaupt sind. Ist nur meine Meinung.

    Und auch wenn das Video nicht echt ist, finde ich es einfach nur scheiße.

    Solche Menschen sollte man verbrennen!
    Ich finde das wir Menschen auf der gleichen Ebene wie Tiere sind. Klar die können nicht mit uns sprechen aber heißt das gleich das sie dümmer sind?
    Klar sie können (zumindest zeigen sie es uns nicht) 1+1 rechnen. Außer vlt solche affen. Doch trotzdem sind sie auch Lebewesen und haben es verdient zu Leben!
    Hätten wir uns Menschen nicht ‘weiterentwickelt’ dann hätten wir viele Probleme gar nicht. Tiere nehmen sich das was sie brauchen, Menschen sind zu gierig dazu. (Natürlich nicht alle).

    Das ist meine Meinung dazu.
    Wenn kleine Kinder ins Wasser geworfen wären hätten die meisten hier was anderes gesagt!

  89. lily sagt:

    es ist nicht der ihr ernst oder?
    die ist so blöd die armen welpen das ist für die kleinen so als wenn man ihr die kehle aufschneiden würde und dan auf ihr schpringen würde !!!! wen ich da gewesen währe würde die eine auf die fr… bekommen aber davor würde ich die hunde retten!!!

  90. Niklas sagt:

    GRAUSAM, hoffentlich wird sie gefunden !!!!

  91. Diana sagt:

    Wenn ich diese Frau, sehe. Dann, dann ! Dann ist etwas schlimmes los! Ich verstehe nicht warum die Dumme Q noch dabei lacht! Es sind kleine unschuldige Hundewelpen! Die nach hilfe jaulen. (oder wie man es nennt.) Wenn ich diese Frau sehe, ich würde alles dafür tun, dass es ihr SEHR SEHR SEHR schlecht geht! Auch wenn ich ins Gefängnis gehen müsste!!!

  92. ekatrina sagt:

    meine freundin hat mich aufmerksam drauf gemacht ich bin zwar zu jung für dieses viedoo aber egal ich lese unsd schaue es nicht trotzdem die armen welpen wie kann mann nur solchen süßen gesschöpfe sterben lassen

  93. Vanessa sagt:

    Die alte nä wenn ich die in die finger bekomme… weiß eig jmd ob man sie schon hat… ich hoffe es für sie weil wenn ich die in die finger bekomme!!!
    ich wär am liebsten in meinen bildschirm rein in den fluss und hätte alle wieder eingesammelt…
    ey ich komm darüber nich hinweg und ich hoffe sie kann seit dem tag nich mehr ruhig schlafen … zum kotzen echt solche leute sollte man für versuche nehmen und dann braucht man auch keine tierversuche mehr…*kotz*

  94. Sheryn sagt:

    Boah wenn ich sowas schon sehe echt dieses mädchen gehört in die psychatrie und dann noch lachen dabei diese psycho gestörte am liebsten würde ich die jezt auch mal in so ein see oder noch besser ins meer werfen
    wie kann man nur so krank sein ?

  95. spasti164 sagt:

    alter…die tussi da ist doch krank!!!

  96. Sarah sagt:

    Wie kann man sowas machen?

    Ich habe meinen größten Traum schon geplant.

    Chihuahuazucht!Das ist mein allergrößter Traum.

    Unsere Nachbarn züchten auch Chihuahuas und

    immer wenn sie Welpen habenn besuche ich sie

    und kümmere mich um die Welpen.

    Es ist immert so ein tolles Gefühl die kleinen

    im Arm zun halten und dann verstehe ich nicht,

    wie man soetwas machen kann.

    Ich finde das so schrecklich!

  97. jojo sagt:

    hallo
    ich denke die ist dumm sie hätte auch einfach die welpen im tierheim abgeben können .
    aber ich denke das sie das irgendwann zurück bekommt vom lieben gott. sie bekommt ihre strafe früher oder später

  98. tierfreund sagt:

    hallo,
    ich finde vom etischen und moralischen hat kein mensch das recht tiere zu töten. jedes tier ist ein teil der evulution und schöpfung und hat ein existenzrecht genau so wie wir menschen und ich betone ausdrücklich g e n a u s o !!!!
    wer meint, weil er eine menschliche spezies ist habe er das recht unsere mitlebewesen zu töten, respektlos zu behandlen oder in die evulotion destruktiv einzugreifen, handelt unmoralich und verantwortungslos, wenn nicht sogar krimminell.
    Vorsorge die mit den moralischen so wie etischen werte zu vereinbaren sind und verantwortung, wäre von einem verantwortungsbewussten und intelligenten menschen zu erwarten und nicht das töten und zerstören der umwelt. Aber viele ziehen den weg des geringsten wiederstandes der verantwortung vor, ohne dabei die folgen bzw. langzeitfolgen für uns menschen und für unseren planeten der momentan unserer einziger lebensraum der bekannt ist, im universum darstellt, zu bedenken. der mangel an demut vor der schöpfung und der evolution erschüttert mich immer wieder zutiefst an den menschen. leider vergisst der mensch immer wieder aufgrund seiner niederen beweggründen, das er ein teil unserer erde ist und wenn er das leben und die umwelt zerstört, gleichzeitig auch seine existensmöglichkeit sich und seiner mitlebewesen entzieht.
    daran erkennt man halt immer wieder, das der mensch in laufe der evolution noch eine menge nachholbedarf hat, falls er sich vorher nicht durch seine eigene dummheit selbst zerstört.

  99. manfred sagt:

    tom hat zwar recht aber wenn man meint die welpen bzw. andere tiere sind zuviele könnte man das ja genau so über menschen denken!!!ich würde gerne ma wissen wo die die hunde herhat…
    …ach und @tom ich habe das gefühl das du was mit dieser sache zutun hast

  100. muddad sagt:

    @Tom du bist auch nicht besser man könnte das gleiche bei Menschen sagen!!!

  101. Lisaaa sagt:

    also echt -.-
    die ist doch besoffen!

  102. Demet sagt:

    Die ist doch plemplem !
    So was unverschämtes. Meine Nachbarin hat Einen Hundelwelpen und ich besuche sie täglich.
    Es ist immer so ein tolles Gefühl,den süßen Welpen im Arm zu halten.^__^
    Aber das man so ein Mensch sein kann ! 🙁
    Die Welpen tun mir so Leid -,-

    Diese Frau hat kein Herz !Nicht mal ein schlechtes Gewissen.

    HASBINALLAH !!!

  103. Nicky111 sagt:

    äh…ich sag nur WIE KANN MAN NUR SO KRANK SEIN?????? hoffentlich wird sie erwischt!!

  104. BigNick sagt:

    Jedes Tier hat das Recht zu Leben und ich betohne J E D E S ich frag ich wo die sowas her hat das zu machen.Und Tiere egal welche Art wie süss oder hässlich das Tier ist so hat es auch Respekt und Anerkennung verdient denn wer war zuerst auf der Welt wir oder die Tiere und was sind wir eig.? Affen und Affen sind ja auch Tiere!Oh ich denke irgentwie das dieser Tom etwas damit zu tun hat…aber irgentwie ist es ja auch komisch oder?Das Mädchen lacht bei der Tat und wird sogar gefilmt.Wer war der Filmer???Warum hat sie es getahn???Und warum tut der jenige es ins Internet stellen???? Ich bin Veganer und Tierfreund habe selbst schon 3 Tiere vorm streben gerettet aber sowas habe ich noch nie in meinem Leben gesehn…dann hätte ich noch ne Frage wurde sie eig. schon gefast??? Also wenn das echt ist und sie 6 Welpen getötet hat sag ich nur Karma…denn sie hat 6 Seelen getötet ich würde jetzt net gerne in ihrer Haut stecken…Ja das Karma wird sich schon für diese Schandtat rechen…

  105. tylisha sagt:

    An alle sie spricht POLNISCH SIE SAGTE “HOCJ” das heisst KOMM!!!!Also dann sucht mal!

  106. Lara sagt:

    Du dumme schlampe warum machst du soeinen scheiß?
    sowas kann man sich doch gar nicht trauen das ist … hallo ?! ich meine, gehts noch? die sind frisch geborn, könn nicht schwimmen..? Tickst du noch ganz sauber ???!!!!
    Tierquälerin was fällt dir ein so junge welpne in den see zu schmeißen du bist eine beschissene schlampe und das wirst du auch immer bleiben was ist mit deiner mutter? oder vater? haben die das zugelassen dass du soeine dumme kuh bist?! du bist eine tierquälerin und das wirst du auch IMMER IMMER IMMER IMMER IMMER IMMER IMMER bleiben! das wirst du bereun!

  107. maalyy sagt:

    ey… ganz ehrlich das geht gar nicht! Ihr sagt sie kommt aus Polen? okay das ist doch schon mal ein Hinweis! Sie sollte lebenslänglich ins Gefängniss!! Weiß jemanden wo dieser See ist? Hoffentlich findet man Beweise.. vielleicht wenn wir alle zusammenarbeiten.. vielleicht schaffen wir das zusammen! =)

  108. Niklas sagt:

    Wie es scheint, dachte diese “Frau” bestimmt, mit dem Video bekommt sie viele “Klicks” und Daumen nach oben. Der Schein trübt, da sie sich hier förmlich sowohl Tierliebhaber als auch die Behörden auf den Hals jagt.
    Sie ist schlicht und ergreifend dumm und gestört, denn sowas sieht man nicht alle Tage. Was es für unpädagogische Leute auf der Welt gibt…

  109. Teresa sagt:

    Gott wie kann man nur so krank sein und seine Wut an wehrlosen Tieren auslassen?!
    Ich könnt heulen vor Wut.

  110. DenkstDuLiestDas sagt:

    Hoffentlich wurde die gefasst.Ist schon klar das es einen Überschuss an Tieren gibt aber aus Frust diese 6 Hundewelpen zu töten ist nicht gerade die Art und Weise…

  111. Alex sagt:

    Man muss bedenken, dass dies einer von tausenden Fällen ist. Gerade wie bei mir in der ländlichen Region gehört es zum Alltag Tiere zu töten. Egal ob Schwein, Katze oder Hund. Sie werden gegen die Wand geschmissen, im Sack erschlagen oder ertränkt. Das ist völlig normal und wird es immer geben ! Wobei das hier natürlich was ganz anderes ist ! Aber es gibt auch viele völlig überforderte Tierhalter und eben auch Tierliebhaber/Schützer die keinen Ausweg sehen ohne fremde Hilfe und das ist der Knackpunkt. Überfüllte Tierheime/Schutzvereine die teils selbst zum Mord raten. Gemeinden und Politik tun nichts für die Tiere…aber wehe jemand tötet ein Tier…dass dieses Tier ohne diesen Menschen einen qualvolleren Tod gestorben wäre, interessiert dann niemanden.

  112. Hernandez sagt:

    Was ist daran schlimm?
    Das wurde früher immer so gemacht.
    Selbst meine Oma hat im Fluß überzählige Katzenjunge ersäuft.

    Nur weil es Katzen, die doch ach so süß sind, waren?
    Was wird denn heutzutage dem Schlachtvieh zugemutet?

  113. Jenny sagt:

    An Tom:

    In welchem Land lebst du eigentlich? Also ich kenne einige Bauern persönlich und keiner von denen käme heutzutage noch auf die Idee Welpen oder Kätzchen zu ertränken. Bist du eigentlich total bescheuert?
    Denkst du nur weil man auf dem Land wohnt sei man so gestört? Du spinnst ja wohl.

  114. Tani sagt:

    Bitte? Unerwünschtes Leben also? Wenn die meisten einfach so behindert sind und ihre Tiere nicht kastrieren lassen können und diese dann Babys bekommen, dann können gerade DIESE ja wohl am wenigsten dafür. Was denkt ihr eigentlich? Nur weil ihr Menschen seid, meint ihr euch alles erlauben zu können? “Ach ja, das Katzenbaby hier ist überflüssig und hat deshalb kein Leben verdient .. SCHWUPPS isses im Fluss. Tschüüüss!” … Behindert. Ich wünsche allen Leuten die so etwas machen einen schmerzvollen und Langsamen Tod. Ende und Aus.

  115. saltona sagt:

    Auch wenn hier Kommentare nicht veröffentlicht werden,bleibt die Schlampe eine Tierquälerin.Aber das wird ja hier noch von Tutsi.de unterstützt.Sie setzt einfach Kommentare aus oder erst garnicht ein.

    Kommentar der Redaktion:

    Wir veröffentlichen keine Kommentare mit illegalen Inhalten oder Aufruf zum Mord, wie zu diesem Video leider öfter geschehen…
    Nebenbei: DU hast mit Sicherheit nicht das Recht zu entscheiden, was in diesem Blog veröffentlicht wird und was nicht… Dummer Troll… 3 Kommentare unter verschiedenen Namen mit der gleichen IP und immer wieder Rechtschreibfehlern… Schäm Dich und geh zur Schule!

  116. Andrea sagt:

    Dieses Video fand an der Ahr statt in Bad Neuenahr

  117. ST sagt:

    Ich finde das abartig wie man so etwas kleinen Hunden an tuen kann. Es mach mich wütend wozu doch Menschen in der Lage sind. . . Ich wünsch dieser Fraun einen…

  118. uschi gras sagt:

    unmöööööglich

  119. Hundefreund sagt:

    Hi, vielleicht waren die kleine Hunde
    nicht lieb und haben gestunken
    und sollten einfach nur mal richtig
    sauber werden.

  1. 1. September 2010

    […] schockierendes Video. Keine Frage. Und ich selbst bin ja auch so ein Hundenarr. Hatte mein Leben lang immer einen Hund. […]

  2. 1. September 2010

    […] Unbekannte wirft Hundewelpen in einen reißenden Fluss. Wer sich das antun möchte, kann es noch hier […]

  3. 2. September 2010

    […] dazu, das Foto der jungen Frau und das Video findet ihr hier: Frau tötet Hundewelpen: Wer kennt die junge Frau auf diesem Video? Dieser Beitrag wurde unter Hunde, Hundewelpen, Mord, Tierquälerei abgelegt und mit Hunde, […]

  4. 2. September 2010
  5. 3. September 2010

    […] gerade wirklich so traurig. Das ist so grausam, ich verstehe nicht, wie man so etwas machen kann. Seht es euch einfach selbst an und schickt den Link bitte weiter, damit diese Frau erkannt wird, denn bisher hat man sie noch […]

  6. 4. September 2010

    […] in den Medien, wo Tiere gequält und getötet werden, Eine Katze wird in einer Mülltonne und Hundewelpen in einen Fluß geworfen und vieles […]

  7. 10. April 2011

    […] in den Medien, wo Tiere gequält und getötet werden, Eine Katze wird in einer Mülltonne und Hundewelpen in einen Fluß geworfen und vieles […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.