• Allgemein

Die einsame Olga spammt mit IOlga.jpg über einsameolga@googlemail.com

Die einsame Olga sucht Kontakt 🙂 natürlich ist der Tutsi ein verkappter Gutmensch und hat immer ein Herz für Spammer, Abzocker und andere kriminelle Abarten der menschlichen Spezies!

Aus diesem Grund heute zur Aufheiterung die Spam E-Mail der „einsamen Olga“ mit dem Dateianhang IOlga.jpg, der offenbar die besagte blonde  Importfrau Olga darstellen soll. Das Foto aus der E-Mail findet Ihr nebenbei weiter unten im Text…

Hier nun zum Originaltext der Spam E-Mail dieser angeblichen Olga von Jayson Eason bzw. 0.rasrenjah@home-6f33580cd1, welcher soeben in 6facher Ausführung in unseren Postfächern aufschlug und mit Sicherheit auch bald bei Euch für Freude sorgen wird:


einsameolga@googlemail.com Spam für einsame Herzen

iolgaHier der Originaltext von „Olga“, die natürlich „sehr mit Ihnen umgang haben möchte“

Hallo, Ich heisse Olga, ich bin 29 Jahre alt. Ich moechte sehr mit Ihnen umgang haben. Ich suche nur die ernsten Beziehungen. Ich erzaehle Ihnen etwas ueber mich. Ich habe eine schlanke Figur, helles Haar, blaue Augen. Aber wenn Sie mein E-mail beantworten, so werde ich Ihnen mehr ueber sich erzahlen und auch meine Fotos senden.
Mein E-mail ist: einsameolga@googlemail.com
Mit freundlichen Gruessen, Olga

Jetzt könnte man natürlich zur Tagesordnung übergehen und Frau Olga einfach ins Nirvana des Outlook-Mülleimers befördern – man könnte sich aber auch eine XY-Wegwerfadresse anlegen und der angeblichen Olga eine nette E-Mail schreiben…


Und da ich heute mal gut gelaunt bin, warte ich jetzt auf die tolle Antwort der blonden einsamen Olga 🙂

Aber wahrscheinlich will nur irgendein Freak wieder einsame Rentner ködern, damit irgendwer Geld in die Walachei überweist, um Olga aus einer fiktiven Notsituation zu retten – wir werden sehen, was Olga antwortet!

Wer jetzt auch Spaß mit Spammern haben möchte, kann ja ebenfalls eine freundliche E-Mail als „älterer Millionär“ oder sonstiges potentielles Opfer an: einsameolga@googlemail.com schreiben – wird bestimmt lustig!

Achso: Da dieses Foto von „Olga“ bestimmt nicht wirklich echt ist, kann sich der eventuelle Rechteinhaber gerne bei uns melden, damit dieses Foto wieder entfernt wird, denn die Abbildung dieses Fotos von „Olga“ dient lediglich der ausführlichen Dokumentation dieses Spams und war ebenfalls Bestandteil der o.g. E-Mail!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar muss manuell freigeschaltet werden, bitte etwas Geduld... Danke! Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.