• Allgemein

Der 9. November 1848 – 1918 – 1923 – 1938 – 1989 in Deutschland


Mal wieder der 9. November in Deutschland: Natürlich findet der heutige 9. November wieder viel Beachtung in den Medien, aber seltsamer Weise wird das Datum des 9. Novembers einzig und allein mit der Progromnacht ("Reichskristallnacht") von 1938 in Verbindung gebracht und die anderen schicksalhaften Daten werden schlicht und ergreifend "übersehen"…

Hier eine Übersicht der Ereignisse am 9. November in Deutschland:

  • 9. November 1848 : Erschießung von Robert Blum in Wien: Anfang vom Ende der Märzrevolution in den Staaten des Deutschen Bundes
  • 9. November 1918 : Novemberrevolution: Maximilian von Baden verkündet eigenmächtig die Abdankung von Kaiser Wilhelm II.
  • 9. November 1918 : Sozialdemokrat Philipp Scheidemann ruft die Deutsche Republik und Karl Liebknecht die deutsche Räterepublik aus
  • 9. November 1923 : Hitler-Ludendorff-Putsch in München
  • 9. November 1938 : Novemberpogrome („Reichskristallnacht“) und Beginn der offenen Verfolgung der Juden in Deutschland
  • 9. November 1969 : linksradikale Terroristen deponieren eine Bombe im Jüdischen Gemeindehaus in Berlin, die zum Glück nicht explodiert
  • 9. November 1974 : Nach 58 Tagen Hungerstreik stirbt RAF Terrorist Holger Meins im Gefängnis
  • 9. November 1989 : der Mauerfall und Beginn der Wiedervereinigung
  • 9. November 2001 : der Deutsche Bundestag beschließt das sogenannte Anti-Terror-Paket
  • 9. November 2007 : der Deutsche Bundestag beschließt das umstrittene Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung

Es wäre wünschenswert, wenn die deutsche Geschichte in den Medien nicht ständig auf die Zeit von 1933 bis 1945 reduziert würde, denn ein unverkrampfter Umgang mit der der gesamten Geschichte würde auch radikalen politischen Gruppierungen den Wind aus den Segeln nehmen…


Da dieser Blog aber auch am 9. November 2008 nicht ganz ohne Satire und Humor auskommt, hier ein sehr romantisches Lied, das wiederum wunderbar zum 9. November 1989 passt:


4 Antworten

  1. Am 9. Nov. 1989 vollzogen sich Ereignisse, die die verantwortlichen Politker so nicht gewollt haben. Dass sich an diesem Tag die friedlichste Revolution vollzog, die es je in der Geschichte gegeben hat, ist ein Vorgang ohne seines gleichen.
    Viele Menschen haben darum gebeten, dass die Mauer überwunden und die die beiden deutschen Staat wieder zusammen geführt werden. Und wir durften es erleben: Gott kann! “Gott ist kein Ding unmöglich”, so die Jahreslosung des ev. Kirche in Deutschland für das Jahr 2009.
    Nun gilt es auch Gott dafür die Ehre zu geben und ihm zu danken! Wir sollten einstimmen in das Lied von Martin Rinkart, das während des Dreißig-jährigen Krieges gedichtet und nach Ende desselben in vielen Kirchengemeinden gesungen wurde.

  2. Bernhard Tausch sagt:

    • 9.November 1939: Hitler Attentat im Bürgerbräu-Keller von Georg Elser

    Dieses wichtige Ereignis fehlt noch in der Liste.

  3. Sabine, Estelle Timmer sagt:

    MEINE Geburt am 09.11.1969 :-))) – noch VOR der Mondlandung :-))))

  1. 28. Oktober 2014

    […] November ist ein deutscher Schicksalstag, schauen Sie einfach mal in die Geschichtsbücher oder bei tutsi.de; die Reichskristallnacht und der Mauerfall sind nur zwei […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar muss manuell freigeschaltet werden, bitte etwas Geduld... Danke! Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.